Frage von NebenwirkungTod, 50

Todesstrafe in Deutschland/Österreich/schweiz (Umfrage)?

Hallo Leute

Findet ihr man sollte in unseren 3 Ländern die Todesstrafe einführen? Mich intressiert einfach mal eure Meinung da ich ne Doku drüber schaue.

Für was würdet ihr die Todesstrafe verhängen?

Danke

Antwort
von BurjKhalifa, 14
Nein, so wie jetzt ist gut

Da gibts nicht viel zu sagen. Man kann zwar immer was verbessern, aber keinen Falls die Todesstrafe wieder einführen. Außerdem müsste Deutschland bzw. Österreich dann aus der EU treten und das wäre der nächste große Nachteil.

Und noch leichtere Strafen finde ich auch nicht gut.

Antwort
von WiihatMii, 14
Nein, lieber allg. noch leichtere Strafen

Ganz davon abgesehen, dass das Strafrecht ohnehin immer nur verschärft und nie gelockert wird, steht diese Frage ja überhaupt nicht zur Debatte. Das Recht auf Leben ist ein unantastbares Menschenrecht und zwar so unantastbar, dass jede Diskussion darüber unnötig ist. Ein Staat, der tötet ist nicht besser, als der Mörder, der diese Strafe erhält. Punkt!

Antwort
von klugshicer, 14
Nein, so wie jetzt ist gut

Nein, denn es gibt keine Justiz die frei von Fehlurteilen ist.

Antwort
von echolot19, 12
Nein, so wie jetzt ist gut

Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Wir haben nicht das Recht, auch in "besonders schweren Fällen nicht" wie gerne argumentiert wird, nach einem Menschenleben zu trachten um einen Menschen zu bestrafen.

Ich ertappte mich manchmal bei ganz schlimmen Sexualdelekiten die Kindern widerfahren zu überleben, ob mein Gedankengut der Unantastbarkeit wirklich richtig ist, und ja, ich gebe es zu, es ist mir auch mal mulmig dabei und dennoch.

Nein, wir haben kein Recht Menschen zu töten.

Antwort
von Artus01, 11

Diese Umfrage kannst Du Dir sparen, zumindest in Deutschland wird es keine Abstimmung darüber und erst recht keine Todesstrafe geben, steht hier:

http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_102.html

Kommentar von NebenwirkungTod ,

Ich will da ja nix anzetteln, sondern due Meinung der Deutschen mal anschauen

Kommentar von Artus01 ,

Davon abgesehen kannst Du wegen der, nicht veränderbaren, Gesetzeslage nichts anzetteln, ganz egal welche Meinungen die Deutschen haben.

Letzlich solltest Du Dir auch darüber im Klaren sein, daß solche "Meinungen" sehr leicht manipulierbar sind. Man muß nur abwarten wann die nächste Meldung über den Mißbrauch und die Ermordung eines Kindes durch die Medien rauscht, das ist dann genau der Zeitpunkt an dem man solche Umfragen startet und dann auch das gewünschte Ergebnis bekommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten