Todesritter auf Latein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eques mortis im Singular und equites mortis im Plural.
Aber pugnus mortis (Todesfaust) oder mortis pugnator (todeskämpfer) hört sich doch viel besser an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eques mortis = der Todesritter
equites mortis = die Todesritter

Muss das immer alles so schaurig sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

equites mortis wäre eine sinnvolle Übersetzung, oder auch noch milites mortis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honami111
29.12.2015, 23:14

okay vielen dank^^

0

Laut google:

nam mors mortuis
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kratoffel
29.12.2015, 23:19

nam = für, mors= tod, mortuis=tot. Lost in translation :)

0
Kommentar von Willy1729
29.12.2015, 23:20

Das heißt: Denn der Tod den Toten oder: Der Tod ist für die Toten.

1