Frage von kingnazar123, 131

Todesfall attest?

Habe gestern abend erfahren dass mein opa gestorben ist und heute hab ich eine Klassenarbeit. Ich wollt fragen ob ich zur schule gehen muss und die arbeit schreiben muss. Oder muss ich zum arzt und mich entschuldigen lassen. Ist ein todesfall inder familie auch ein grund nicht indie schule zugehen.

Antwort
von Pr1meT1me, 52

Hängt ganz von deiner Schule ab. Das m Arbeitsleben wird man nur freigestellt, wenn ein Familienmitglied 1. Grades also Mutter oder Vater sterben. Aber du kannst ja mal nachfragen. Schulen sind da meist kulant.

Antwort
von Stefffan7, 42

Ich denke das gilt. Ruf einfach bei deiner Schule an und frag nach. Ein Attest brauchst du da weniger du bist ja nicht krank.

Antwort
von alicar, 64

Nur wenn es dich seelisch so sehr belastet, dass du gar nicht mehr funktionierst. Ich kann sowas gut trennen - war an den Tagen nach Tod von Eltern und Großeltern immer direkt arbeiten. Allein schon um mich etwas abzulenken und den Kopf frei zu bekommen.

Antwort
von Seanna, 44

Kommt drauf an. Gesetzlich hast du keinen Anspruch wie etwa bei den Eltern.

Wenn es dir aber seelisch sehr schlecht geht, geht das als posttraumatische Belastungsreaktion (nicht Störung!) durch und du bekommst ein Attest.

Antwort
von crash000, 38

Klar ist das ein Grund nicht hin zu gehen und das wird auch jeder Lehrer verstehen. Mein Beileid

Antwort
von AmyWinehousefan, 57

Mir ging es vor drei Wochen genau so. Aber ich glaub deine Eltern sollten einfach das Attest schreiben,denn sonst musst du Wahrscheinlich während der Arbeit die ganze Zeit dran denken. Mein Beileid:(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten