Todesangst vor spinnen, wie ändern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gegen Spinnenangst hilft Spinnenwissen! Zum Beispiel über welche
Sinne sie verfügen, wie sie ihre Umwelt wahrnehmen, wie weit sie sehen
können usw.

Ich habe als Teenager auch ziemliche Angst und Ekel vor Spinnen
gehabt, aber ich habe mich gezwungen, mir selbst Informationen über die
Tiere zu beschaffen und habe mir ein Kosmos-Bestimmungsbuch über
heimische Spinnenarten gekauft.

Grund. ich wollte wissen, mit wem ich es zu tun habe!

Durch die Beschäftigung mit diesen Tieren habe ich irgendwann die
Angst verloren. Anfassen möchte ich immer noch keine, aber ich habe
meine Angst unter Kontrolle. Wenn ich eine Spinne in der Wohnung finde,
werfe ich sie einfach raus (Glas und Pappdeckel).

Wenn ich im Keller einer Spinne begegne, lasse ich sie in Ruhe und sie läßt mich in Ruhe.

Die Faszination für diese Tiere ging so weit, daß ich jetzt stolze
Besitzerin von 3 Vogelspinnen bin, die jetzt in diesem Moment neben mir
in ihren Terrarien hocken und mir freundlich zublinzeln - nette, pelzige
und friedliche Gesellen.

Diese Tiere haben eine eigene Schönheit inne (man muß sie nur
entdecken WOLLEN) und sind sehr nützlich. Nur weil nach menschlichem
Schönheitssinn ein Lebewesen "häßlich" erscheint, muß ich es ja nicht
gleich umbringen!! (Stichwort Staubsauger)

Daher: stelle dich deiner Angst, beschäftige dich damit, und es wird besser werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TorDerSchatten
04.05.2016, 21:56

Und nur zur Ergänzung: welche Spinne die in Terrarien gehlalten wird ist denn tödlich?

Da weißt du mehr als ich. Bitte um genaue Angabe des Namens (Latein), dann sag ich dir, wie tödlich sie ist.

1

Jetzt mal tief durchatmen, du wirst nicht sterben. Du scheinst nicht wirklich viel über Spinnen zu wissen, kann das sein? Sie beißen nicht grundlos und viele Arten sind vollkommen harmlos, das spielt sich alles nur in deinem Kopf ab. Denn wenn sie doch angeblich so tödlich sind, warum leben dann noch so viele Menschen ist Australien? Sie haben gelernt mit ihnen umzugehen und du kannst das auch. Es müssen nicht deine neuen Lieblingstiere werden, aber sie sind nunmal ein Teil der Natur, sie erfüllen sogar einen sehr nützlich Zweck. Mir hat es geholfen so einen Spinneneinfangstab zu kaufen, da hat man einen angenehmen Abstand und vorallem wieder die Kontrolle, wer da gerade an der Decke herumhängen darf.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Natyziv
04.05.2016, 21:32

Dankeschön, naja also es ist klar das die meisten tiere nur angreifen, wenn sie sich bedroht fühlen, trotzdem denke ich mir manchmal wenn ich so etwas lese, oh gott da krabbelt mir ne spinne auf die hand und dann (nein eh nicht, aber das kann ich nd sagen  weil ich dann eine sehen werde) puh.. ich glaub ich brauch einfach einbisschen ruhe :)

0

also eine Spinne selbst zu werden ist unmöglich und dich beruhigen kannst du eigentlich damit, dass
die meisten Spinnen
1. ganz harmlos sind
2. Menschen nicht auf ihrer Speißeliste haben, sondern ehr Kleingetier, sodass du bei den meisten auch wie schon bei 1. gesagt, nicht daran sterben wirst
3. so gut wie alle Spinnen durch Druck und einigermaßen glatte Oberflächen gut kompremierbar sind... (was platt ist, läuft und sticht nicht mehr)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Natyziv
04.05.2016, 21:16

danke für die tolle antwort, aber was meinst  du jetzt mit platt? 

0

Du solltest mit einen Psychiater gehen, wie ich es beurteilen kann hast du eine Angststörung und musst mit jemanden darüber reden!
Im schlimmsten Fall endet es in einer art Depression.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Niederösterreich sind die klimatischen Bedingungen für solche Tiere nicht gegeben. Heißt auf gut deutsch: Die meisten dieser Tiere werden im Winter oder wenn es zu kalt wird sterben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Natyziv
04.05.2016, 21:17

Der Sommer Kommt c: ich habe so ein schlechtes gefühl bei diesem sommer, wie ich merke zeigt sich dies auch... 

0
Kommentar von AssassineConno2
04.05.2016, 21:18

naja, wir hatten auch schon skorpione hier in Dtl ^^ passierte nix ^&

0

Was möchtest Du wissen?