Todesangst erwischt zu werden, was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solange du nichts gedownloaded hast, hast du auch nichts Illegales getan :) Streamen ist eben eine Grauzone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonKingOne
17.09.2016, 23:43

Danke, was ist genau diese Grauzone?

0
Kommentar von luchls
17.09.2016, 23:53

Eine Grauzone beschreibt etwas, dass nicht illegal, aber auch nicht ganz legal ist. Du brauchst dir wirklich keine Sorgen machen, es gibt nämlich unzählige Menschen, die auf solchen Plattformen streamen

0

Unabhängig von der Frage, ob Streaming von offensichtlich nicht legalen Quellen nun legal ist oder nicht.

Abmahnungen wegen Streaming wären mir nicht bekannt (außer die Massenabmahnungen, welche aber ziemlich negative Folgen für den abgeblichen Rechteinhaber und die abmahnende Kanzlei und deren Anwälte, u.a. Thomas Urmann hatte).

Überhaupt dürften diese bei reinem Download eher die Ausnahme (einerseits lässt sich der Nutzer weniger leicht verfolgen, andererseits lohnt es sich viel weniger, als z.B bei der unkontrollierten Verbreitung durch P2P).

Was die Strafverfolgung angeht: Urheberrechtsverletzungen werden (wenn diese nicht gewerbsmäßig erfolgen) und nicht von öffentlichen Interesse für die Strafverfolgungsbehörde gehalten werden nur auf Antrag verfolgt. Und an dem haben die Rechteinhaber oft kein Interesse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruhig bleiben. Es machen so viele und nur so wenige werden erwischt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonKingOne
17.09.2016, 23:05

Danke. Sieh dir aber meine letzte Frage an und lies dir alle Antworten durch, deswegen habe ich Angst.

0

Witzig XD Streamen ist nicht illegal es befindet sich in Deutschland in einer grauzone. Downloaden hingegen ist eine Straftat.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonKingOne
17.09.2016, 23:15

Was ist genau die Grauzone?

0

Was möchtest Du wissen?