Todes peinlich vor dem Arzt zu weinen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, das ist nicht peinlich, zu weinen. Weinen weckt in anderen Menschen Mitgefühl. Es ist also in Ordnung zu weinen. Wir haben das Weinen leider verlernt in unserer Gesellschaft, weil wir so tun müssen, als wären wir sooo stark. Ich möchte mal sehen, dass alle Menschen, die innerlich weinen, rot anlaufen. Da wäre die ganze Gesellschaft rot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weinen ist keine Schande. Wenn du weinen musst, dann tu es. Es wird dir niemand böse sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele weinen bestimmt vor dem Arzt 

Lass deine Gefühle raus.ER wird Dir schon dann beistehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was ist daran so schlimm wenn man weint? Emotionen zu zeigen finde ich persönlich nicht schlimm.

Schlimmer ist gefühlskalt zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss einem nicht peinlich sein. Es wird dich keiner dafür auslachen, im Gegenteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung