Frage von PRTommyOliver, 90

Traum vom Tod ?

Hallo meine Frage lautet wie folgt:

Ich träumte vor kurzem vom Tod. Ich bin 18 Jahre alt und ich habe seit kurzem nur Schmerz im Herzen oder manchmal auch Kummer und Traurigkeit. Manchmal möchte ich auch nicht mehr leben, ich weiß selber nicht warum, meine Gedichte werden immer trauriger, z.B. mein letztes Kapitel.

Ich möchte auch jemandem etwas sagen, doch es schmerzt mir so. Ich weiß nicht, soll ich jetzt alles aufgeben oder sollte ich wieder Freude finden? Ich weiß, ich muss mein Schicksal finden aber irgendwie finde ich nur Schmerz. Selbst meine Gedichte, ein Lehrer sagte mir, dass ich auf mein Herz hören sollte. Allerdings weiß es, wenn ich Angst habe. Was nun?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, vielen Dank im Voraus.

Antwort
von maggieslive, 37

Bring dich nicht um !!!! das leben ist etwas einzigartiges ! wunderbares ! waas dir niemand und schon gar nicht du nehmen solltest! überleg mal was du alles noch machne willst und was deine zeile sind was dicßh glücklich macht ! - wemnn es dir hilft schrieb es auf. freunde finden ist nicht schwehr. versuch einfahc zu schauen wer alleine ist wer nett zu dir ist und misch dich unters folg. sei geduldig nett. wie man in den wald schreit so schallt es zurück. starte mit einem neuen look, oder fang mit einem hobby an geh mal raus lern neue freudne kennen sei nicht zu aufdringlich aber nett und mutig! du must alles von einer anderen seite sehen und nicht so pessimistisch denken. ich sag das nicht zu jedem. aber ich glaube wirklich du kannst glücklich sein wenn du sachen hast die dich halten ❤️

Kommentar von PRTommyOliver ,

vielen Dank ich habe emand kennengelernt aber im Sommer sehe ich ihn nie wieder er geht nach Freiburg und ich gehe 2 jahre arbeiten und dann gehe ich vileicht zurück meine Heimat aber trotzdem er ist was ganz besonderes

Kommentar von JTKirk2000 ,

Du hast immerhin noch bis zum Sommer Zeit. Da könnt Ihr miteinander noch Kontaktmöglichkeiten austauschen, die man auch eine Weile beibehält. Dann kann man auch nach einer längeren Zeit weiter miteinander in Verbindung bleiben und auch hin und wieder ein Wiedersehen organisieren.

Antwort
von chrismaz, 36

Wenn man vom Tod träumt , bedeutet es nicht das man stirbt: laut Traumdeutung bedeutet es vor allem, das etwas Neues beginnt. Vielleicht ein neues Kapitel in seinem Leben, Veränderung, oder das du dich danach sehnst. 

So wie du schreibst hört es sich aber eher depressiv verstimmt an. Vertraue dich jemanden an und sag wie du dich fühlst. Bist du ständig traurig? Antriebslos? Kraftlos? Wenn ja dann solltest du dir Hilfe suchen 

Kommentar von PRTommyOliver ,

Ja bin ich aber es liegt auch ich glaube ich in dir Flasche zeit geboren ich bin eine 18 Jahre märdschen und kann nicht richtig schreiben und schreibt Gedichte ich lebe in der Flasche zeit

Antwort
von miaumiaum, 9

Ich verstehe dich zu gut.
Ich bin in einer ähnlichen Situation.
Aber, obwohl du in so einer traurigen Stimmung bist und öfters an den Tod denkst, gehe bitte nicht so weit und bringe dich um!!
Du hast nur ein Leben und du lebst auch nur einmal und, wenn du dein Leben jetzt weg wirfst, hast du es für immer verloren.
Stattdessen suche dir Hilfe, das klingt vielleicht komisch und auch dumm, aber es ist echt das beste!
Rede mit vertrauten Personen und habe wieder Spaß und Freude am Leben.

Bitte höre auf uns und bringe dich nicht um!!! ❤

Das wird schon alles wieder!

#Mm

Antwort
von easypeasylsq, 28

Manche Menschen spüren es wenn sie bald sterben...

Kommentar von BurningAfter ,

Du bist ja herrlich freundlich xD

Kommentar von easypeasylsq ,

Das war ernst gemeint.

Kommentar von PRTommyOliver ,

Wenn das nächste Kapitel an fängt an möchte mich Flasch verlieben darum hoffe geht bald vor bei

Kommentar von easypeasylsq ,

Viel Glück. Aber Versuch noch auf der Erde zu bleiben so lange es geht.

Antwort
von bachforelle49, 6

du hast Depressionen, warum, das mußt du selbst oder jemand anders herausfinden.. am besten, du läßt dich von deinem Hausarzt zu einem Psychiater überweisen.. aber schon eine Niederlage, zum Beispiel im Beruf, ein Negativerlebnis in der Schule und bei einem Partner (weiblich) kann besonders in deinem Alter Suizidgedanken aufkommen lassen, wenn und weil du noch vielleicht unter Pubertätsnachwehen leidest..Der junge Werther, Kabale, Romeo wie ein roter Faden zieht sich das durch die schillernde Literatur.. Du mußt mit jemandem darüber sprechen und wenns dein Arzt ist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten