Frage von VicixO, 27

tod bei erdbeben wie kann ich ihr helfen?

Heyy, also von einer sehr guten Freundin von mir der beste freund kam beim erdbeben in italien um und ich hsbs vorhin erst erfahren, alle wusstens iwie schon aber ich weiß jz nich genau wie ich damit umgehen soll... kurz zur vorgeschichte: ihre schwester (1jhr jünger) war 5jshre lang meine bff und dann haben wir uns gestritten und sie sah kein sinn mehr in unserer freindschaft und dann haben sich ihre schwester u ich angefreundet (sie is ganz anders) und seit paar mon schreiben wir echt heden tag und sind eig auch schon eng würd ich mal sagen. allerdings weiß ich dass beide so erzogen wurden, dass sie möglichst wenig gefühle zeigen und immer hart bleiben und so und sie is jz auch die gsnze zeit off (sie wohnt 1/2std mit auto entfernt) und antwortet mir deshalb grade nicht. ich hab schon ne andere freundin gefragt die sie nich kennt und die meinte ich solle einfach für sie da sein und ihr direkt antworten wenn sie wieder schreibt. das us mir auch klar und ich wollte halt einfach ihr zuhören und da sein, hab abergelesen man solle erstmsl nich mit aufmunterung kommen. Kann mir vllt jmd weiterhelfen der vllt sogar selber nal in meiner dituation oder in der meiner freundin war? Soll ich jz erstmal abwarten oder sie jz nochmehr fragen? Und sonstige tipps vllt? ich will ihr einfach nur helfen danke im voraus

Antwort
von Virginia47, 7

Warte ab, bis sie sich meldet. Und lass sie reden. 

Auf keinen Fall Fragen stellen. Das wühlt nur noch mehr auf. 

Und auch nicht versuchen aufzumuntern. In so einer schrecklichen Situation möchte man nicht aufgemuntert werden. Man will und muss trauern. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community