Tochter schlagen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Kinder haben seit ein paar Jahren ein Recht auf eine gewaltfreie Erziehung. Das heißt jegliche Schläge sind verboten. (Ich gehe jetzt mal davon aus, dass sie von den Eltern geschlagen wird.)
Kommt das raus (z.B. ein Lehrer erfährt davon), kann das unangenehme Konsequenzen für die Eltern haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entspricht natürlich nicht mehr der heutigen kindererziehung und ist schon assi. aber ich kann dir ohne genauere einblicke keinen tipp geben ob oder wie du reagieren solltest.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mh. Jeder soll sein Kind erziehen wie er es für richtig hält. Und das tun die Leute ja auch. Ob das der richtige Weg ist wage ich zu bezweifeln.

Aber heutzutage verstehen wenige Eltern etwas davon sein Kind richtig zu erziehen. Und wenn eben garnix hilft greift man eben zu Gewalt. Gewalt ist doch schon immer eine Lösung gewesen...

Bevor ich wieder eine Sperre bekomme. Das ist Ironie!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Satiharu
27.09.2016, 23:09

Erziehung eines Menschen, ist ansich falsch

0
Kommentar von Dontknow0815
27.09.2016, 23:10

Was meinst du?

0

Melde das sofort dem Jugendamt! Kein Mensch und kein Tier hat es verdient geschlagen zu werden.. Fehler machen ist Menschlich und man lehrnt auch am meisten von ihnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist totaler Schwachsinn! Jeder macht Fehler und das ist menschlich! Man sollte einen wegen Fehlern nicht direkt schlagen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KommzumPunkt
27.09.2016, 22:51

Erkennst du den Widerspruch, wieso sollte die Mutter/Vater fehlerlos sein ? Sind schließlich doch auch nur Menschen. 

0
Kommentar von color07
27.09.2016, 22:52

Niemand ist fehlerlos und die Tochter schlägt die Eltern ja auch nicht !

0

Was soll man den dazu sagen..?

 Wenn du der Vater bist solltest du die Situation klären. Es ist relativ heikel einfach zu glauben was dir von Pubertierenden erzählt wird.

Ohne seriöse Klährung geht es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sage nichts dazu, ich fühle mit dem Mädchen

Doch ich sage, manchmal muss man etwas durchstehen, um es im Nachhinein besser zu tun, und daraus zu lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von wen wird sie denn auf dem Kopf geschlagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann man das nur machen?
Ist mir ein Rätsel.

Erziehung muss auch ohne Handgreiflichkeiten funktionieren können. Alles andere liegt ja wohl eher an mangelnder Kompetenz der Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wäre es interessant zu wissen, was in der subjektiven Wahrnehmung des Schlägers/der Schlägerin richtig und falsch ist um genau hier anzusetzen und eine Korrektur mit dem Ziel einer liebevolleren Kindererziehung vorzunehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das ein Lernerfolg versprechen sollte, gäbe es keinen Grund diese geniale Lernmethode nicht auch an sich selbst anzuwenden. Man lernt schließlich nie aus!

*Ironie Ende*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung