Frage von dilaaann91, 58

Tochter 4 Jahre influenza wie ihren 3 Wochen alten Bruder schützen?

Sie fing gestern Nacht plötzlich an mit hohem Fieber, vorhin waren wir in der Klinik und es ist tatsächlich die Influenza. :( sie hat natürlich vor dem ausbruch noch mit ihrem Bruder gekuschelt ihm einen Kuss gegeben usw. Ist es sicher das er es auch bekommt oder muss es nicht sein? Und falls er es auch bekommt wie soll man handeln ? Er ist noch so klein :(

Antwort
von Rockige, 39

Ihr wart doch im Krankenhaus, das Kind wurde sicher dort von nem Kinderarzt untersucht. Da hättet ihr direkt fragen können wie ihr euch nun verhalten sollt da ihr noch ein Baby daheim habt.

Fragt einen Kinderarzt, persönlich. Das ist sinnvoll

Antwort
von Goodnight, 24

Wenn du stillst hat dein Baby viel Schutz. Trotzdem sollten jetzt alle gut die Hände waschen und auch desinfizieren und die Kleine sollte den Bruder jetzt nicht küssen. Geht viel mit den Kindern an die frische Luft und lüftet die Wohnung gut und häufig.

Wenn das Baby auch krank wird musst du zum Kinderarzt. Schau unbedingt, dass du einen Nasenschleim Absauger zu Hause hast.

Antwort
von rotreginak02, 38

Ich empfehle dir, in der Klinik anzurufen und denen deine Fragen zu stellen, ist ja dringend und guter Rat wichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten