Frage von Ferdinand00, 98

Was haltet ihr von dem Titanic II Projekt? Würdet ihr mitfahren?

Was haltet ihr von dem Projekt? Würdet ihr mitfahren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von navynavy, 55

Vorweg: Ich bin seit 30 Jahren großer und begeisterter "Titanic"-Fan - um meine Antwort entsprechend einordnen zu können:

Nein, ich würde nie auf so einem Nachbau mitfahren wollen. Zum einen finde ich es auf eine gewisse Weise äußerst geschmacklos gegenüber den 1.500 Opfern der Katastrophe, zum anderen würde ein solcher Neubau viel von der besonderen "Magie" der echten "Titanic" zerstören und den Mythos dieses Schiffes in einen Club-Urlaub mit Kitsch- und Konsumfaktor umwandeln.

Da es aufgrund moderner Schiffbautechnik und anderer Sicherheitsvorgaben niemals ein 1:1-Nachbau sein könnte, ist die Sache ohnehin vergebens - und es geht ja schon bei der Ausstattung los: Nur die wenigsten Kabinen der "Titanic" hatten ein eigenes Bad bzw. eine Toilette - das würde heute kein Mensch mehr akzeptieren. Und die "Titanic" war ein Schiff, auf dem spätestens um Mitternacht bis zum nächsten Morgen quasi "die Bürgersteige hochgeklappt" wurden. Auch mit einem solchen Konzept wäre heute kein Staat mehr beim Massenpublikum zu machen - es sei denn, ich ändere das auf einem Nachbau ab und quetsche zwischen das historische Treppenhaus und den historischen Speisesaal eine Disco - nein danke, sag ich da.

Darüber hinaus würde ein solcher Nachbau vermutlich für viele als verdoofter "Jack-und-Rose-Gedächtnistempel" wirken, und nicht als Erinnerung an das echte Schiff und seine Geschichte.

Ich sage: Finger weg von so etwas, möge es nie umgesetzt werden!

Antwort
von Antrax, 49

ich finde es ja schon mehr als markaber, die Titanic nach zu bauen, denn es erinnert mich an total kopfkrankes Handeln.

Ich stelle mir gerade vor: ich habe eine Frau, die ich abgöttisch liebe und die bei einem Unfall oder einem anderen Schicksalsschlag stirbt. Dann suche ich mir eine Neue, die ich durch ein Duzent Schönheitsoperationen so aussehen lasse, wie meine Verstorbene.

Erst Frau 1, dann Frau 2.

Wie krank ist das denn??

Außerdem hätte das neue Schiff gar nicht den Zauber, den die echte Titanic hatte - und immer noch hat! Auch wenn sie auf Grund liegt.

Antwort
von Knuedtchen, 66

Hab mal einen Katastrophenfilm geguckt der Titanic 2 hieß...von daher nein

Kommentar von Mermaid1996 ,

Ja, der war echt grottenschlecht.

Kommentar von Knuedtchen ,

ja ich war noch klein vin daher hat mich das eher n bissl geschockt

Kommentar von Mermaid1996 ,

Haha süß, wie alt warst du da denn? :D ich konnt mir den schrott nich bis zum schluss reinziehen. Schlechte schauspieler und alles.

Kommentar von Knuedtchen ,

7 oder 8

Antwort
von Aboutme9, 44

Nein lieber nicht,das könnte zwar sehr viel Aufmerksamkeit bekommen,aber ein Schiff nach zu bauen von einem versunkenen Schiff?Nein,ist nach meiner Meinung nur eine Geldverschwendung.

Aboutme9

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community