Frage von doofesFragen, 36

Sind diese 3 Komponenten gut kombinierbar für einen neuen Tischtennisschläger? Wie wird sich dieser Schläger voraussichtlich spielen lassen?

Guten Tag liebe Community, ich spiele seit ca. 5 Jahren Tischtennis. Nun möchte ich mir mal wieder einen neuen Schläger zulegen, habe jedoch was Holz bzw. Belag angeht nicht wirklich viel Ahnung. Nach etwas längerem recherchieren habe ich mir folgendes für mich überlegt:

Holz: Tibhar Samsonov Pure Wood

Vorhand (rot): Donic Bluefire M2 (2 mm)

Rückhand (schwarz): Cornilleau Target Pro GT-H47 (2mm)

Nun zu meiner Frage: Sind diese 3 Komponenten gut kombinierbar und wie wird sich dieser Schläger voraussichtlich spielen lassen?

Ich bin dankbar für jede Antwort :)

Antwort
von LarsRegoerk, 36

Da gebe ich meinem Vorredner zu 100% Recht. Du musst in ein Tischtennis-Fachhandel und dich vor Ort mit deiner Art, TT zu spielen, beraten lassen. Du kannst den perfekten Schläger in den Händen halten, wenn er nicht zu dir passt von deiner Technik wird er nix nützen.

Antwort
von Hartos, 35

Wie wird sich dieser Schläger voraussichtlich spielen .... genau das ist immer der Knackpunkt deshalb geht man in ein Tischtennis Geschäft teste sowas am Tisch und lässt sich beraten..... erst so merkst du ob der Schläger dir liegt ..Empfehlungen sind im Grunde genommen nicht so aus Aussagekräftig .. gehe in einen Laden lasse dich beraten zäso kaufst du nicht die Katze im Sack alles andere wäre Blödsinn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community