Tischtennis Schläger nach einer Woche gebrochen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Problem an der Sache ist jetzt,du musst es beweisen das du nirgends gegen gehauen hast..Ein Holz geht normalerweise nicht einfach mal so kaputt ,es sei denn es bricht beim Schlag am Griff ab...

Schon sehr ungewöhnlich

Schicke mal ein Bild wie das Holz aussieht wo und wie es gebrochen ist,so kann man sich das garnicht vorstellen vielleicht kann ich dir dann mehr sagen ob der gute TT Verkäufer das umtauscht ....,vorallem was wackelt da jetzt?

Kommentar von LittleSecy
03.07.2016, 10:13

Kann leider gerade kein Foto machen da ich unterwegs bin,aber wenn man den Griff ca 5 cm hochgeht  ist dort ein vertikaler Riss im Blatt

1
Kommentar von Hartos
03.07.2016, 10:22

Ok pass auf..
Normalerweise wenn du Beläge selber klebst liegt die Verantwortung bei dir,das evtl.die Kanten vom Holz Splittern können..Das kann passieren wenn du Beläge abziehst..
Dann hättest du null Chance auf Umtausch..
So ein vertikaler Riss an der Stelle wie du sagst entsteht dadurch eigentlich nicht..

Das heißt zeige das deinem TT Verkäufer ,sieht nach einem Materialfehler aus,normalerweise wenn er kulant ist sollte er dir das Umtauschen..
Ich würde es in diesem Fall auch tun^^

Schlecht wäre es jetzt gewesen wenn Risse an der oberen Kante des Holzes wären ,dann hättest schlechte Karten wegen selbst klebend..

Versuch es ,normalerweise müsste er es umtauschen ..Warte nicht zu lange ,gleich Montag hin

3

Ich würde es umtauschen.

Kommentar von LittleSecy
03.07.2016, 08:26

Geht das einfach so ? Hab nämlich noch nie davon gehört das ein Holz direkt so einfach bricht .

0
Kommentar von Hartos
03.07.2016, 09:11

Nein das geht nicht einfach mal so wie im Kaufhaus sehr schwierig das ganze^^

1

Was möchtest Du wissen?