Frage von HenkiPenkiHenki, 79

Tips wie der Nagellack länger hält?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von miboki, 48

Ich lackiere meine Nägel seit zwanzig Jahren und habe die Erfahrung gemacht, dass billige Nagellacke schnell Splittern. Lieber etwas mehr Geld ausgeben. Wichtig ist auch, dass man eine Unterlack nimmt. Der verstärkt die Nägel, macht sie glatt und schützt vor Verfärbungen. Auf einem glatten Nagle hält der Farblack besser. Und man muss immer einen Überlack verwenden. Hier habe ich sehr gute Erfahrungen mit einen günstigen Lack gemacht. Als Unterlack verwende ich Miracle Nails aus der Apotheke (<10 Euro), hochwertige Farblacke unter 10 Euro: Artdeco und Essie, Überlack: Essie oder Better than Gel Nails von Essence.

Bei mir hält Nagellack mit o. g. Produkten knapp eine Woche.

Antwort
von Alex94444, 33

Eine Schicht Basecoat
Zwei Schichten Farblack und zum Schluss eine Schicht Topcoat.
Alle Schichten gut trocknen lassen bevor der nächste Lack aufgetragen wird.
Dabei ist es( bei mir) egal ob ich Essie, ANNY, Sally Hansen oder Artdeco habe, alle halten mit entsprechender Technik locker zwei Wochen.
Habe einer riesen Auswahl an weiteren Marken wie z.B Kiko, P2, Essence und diese haben eine ähnliche Haltbarkeit wie die teuren bei mir jedenfalls.
Habe aber sehr starke Nägel was auch eventuell ein Grund der langen Haltbarkeit sein könnte.

Wie trägst du denn deinen Nagellack auf ?

liebe Grüße,
Alex

Antwort
von MelinaKaas, 55

Dieses Problem hatte ich auch früher ;). Also bei mir hat es so geklappt:

In dm gibt es klarlnägelläcke (oder wie man die nennt) den kaufst du dir. Meistens gibt es auch noch solche top coats die das halten das Nagellacks steigern. Du machst auf deinen nagel, bevor du die eigentliche Farbe draufpinselst den Klar lack drauf, dann die farbe und dann noch mal den Klar lack. Sollte länger halten :)

Antwort
von ele777, 37

Am besten ist, du machst einen Überllack darüber. So hält er ganz gut und blättert nicht so schnell ab. Es gibt natürlich auch qualitativ hochwertige, bei denen das auch nicht so schnell geht. Habe mal gehört, dass es auch gut sein soll ihn unter kaltes Wasser zu halten, wenn er trocknet, aber das hilft ehr weniger.

Antwort
von mia1286, 37

Versuch mehrere Schichten aufzutragen, warte dabei aber unbedingt ab, bis die erste Schicht vollständig getrocknet ist, sonst sind die Nägel hinüber^^....Du könntest aber auch mit einem durchsichtigen Überlack arbeiten.

Es gibt aber noch andere Möglichkeiten, beispielsweise die Gel-Lacke wie von Sally Hanson oder Allessandro.

Geh am besten mal in einen DrogerieMarkt und schau dir die verschiedenen Produkte an.

Für den Anfang würde ich aber am ehesten zum Klarlack obendrüber raten.

Viel Spaß beim Lackieren ;-).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten