Tips gegen Muskelkater in den beinen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Magnesium, Pferdesalbe, Sauna, Wechselbäder und -duschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem Training (sag ich jetzt einfach mal so) ganz heiß duschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Pause - und nirgends kann ein Muskelkater so heftig werden wie an den großen Muskeln der Oberschenkel. Wirklich weg geht der Muskelkater nur durch Zeit. 

Bäder mit Wohlfühltemperatur können die Symptome aber lindern.

 Ein Muskelkater ist nicht schlimm. Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. Die Nerven registrieren das als Schmerz - Muskelkater. Professor Froböse von der Sporthochschule Köln spricht auch von Zerreißungen.

 Du kannst sogar weiter trainieren wenn es nicht zu schlimm ist, sonst 2 Tage Pause, alles Gute.

.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?