Frage von KilljoyLuka, 44

tips für den ersten termin beim psychologen?

hallo :)

Ich hab bald meinen ersten Termin beim psychologen, bin aber mega nervös, weil ich nicht so gut darin bin zu reden. Hatt vielleicht jemand ein paar tips und Ideen wie ich mich etwas beruhigen kann und das ganze für mich etwas angenehmer wird?

danke schonmal im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cola80, 9

Mache Dir Notizen was Du gerne besprechen möchtest und welche Fragen Du hast. Meist fällt einem spontan nichts ein. Ein Spicker hilft und ist erlaubt. Du darfst den Zettel auch dem Psychologen geben wenn Du in dem Moment nichts rausbringst. Aber für gewöhnlich kommt ein gutes Gespräch zustande und Du wirst Dich wundern wie schnell die Zeit vergeht. Belohne Dich nach dem Gespräch mit einem Eis oder Kaffee denn es ist auch anstrengend. Sei unbedingt fit an diesem Tag also ausgeschlafen.

Antwort
von skyberlin, 22

Das Gespräch beim Psychologen ist SEIN Job, er ist hoffentlich dafür qualifiziert, und wird Dich umsichtig durch das Gespräch führen. Er wird dafür ja auch bezahlt. Resumé: lean back und lass ihn mal machen, es ist nicht Dein Job, sondern, Du bist der Klient/Kunde/Gast, also bleib locker! Good luck!

Antwort
von SOWASVONEGAL, 24

Bleib einfach ruhig, er wird dir helfen. Psychologen verstehen es, wenn ihre Patienten nervös sind, die sind sowas gewohnt. Beißen wird er dich auch nicht also hab keine Angst :)

Antwort
von michele1450, 33

sag ihm das du nervös bist 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten