Frage von Dijanna, 65

Tipps,wie werde ich zum nichtraucher?

Gute Tipps von euch?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von imaawesomee, 39

Der Mann für alles schafft Rat : 

Suchtverlagerung oder E-Kippe dann nada

Kommentar von Dijanna ,

An was für eine Suchtverlagerung dachtest du da? Von E-Kippen halte ich n icht viel wenn dann ganz weg

Kommentar von imaawesomee ,

keine ahnung worauf du stehst. rauch halt so lange e kippe bis du gar keinen bock mal mehr hast normale zu rauchen haha alles mental..



oder

lies dir mal nen Entzugstagebuch von einem Opiatabhängigen durch, dannach denkst du dir vielleicht "und ich schaff nicht mal läppische Zigaretten?". Quasi eine neue Kraftreserve (psychisch)



Antwort
von Laura1213, 30

Du musst es nur zu 100 % wollen alles andere hat keinen Sinn. 

Antwort
von GuenterLeipzig, 23

1. Keine Zigaretten mehr einkaufen

2. Keine Zigaretten von anderen annehmen

Günter

Antwort
von Wpwldnkdkdkd, 32

Am besten ist es mit einer e-Zigarette mit nur ganz wenig Nikotin drinnen anzufangen, es kommt aber auch auf deine Lage an wenn du sehr viel Stress hast ist es schwerer aber trotzdem zu schaffen, wenn du dir denkst du schaffst es auch ohne Nikotin nimm dir ein liquid ohne Nikotin aber mit Tabak Geschmack 

Mehr kann ich dazu leider nicht sagen 

Viel Glück :)

Antwort
von JoachimWalter, 14

Na janz einfach aufhören damit. Hab sogar ich geschafft. Von drei Schachteln am Tag sofort auf Null. Geht.

Kommentar von Dijanna ,

Hast du es vorher schon mal versucht?

Kommentar von JoachimWalter ,

Nein. Ich wollte nur einfach nicht mehr rauchen wollen!

Kommentar von Dijanna ,

ja dann hattest du einen starken willen. ich möchte nicht mehr aber dieser drang der 100% inneren Überzeugtheit fehlt. Vom Kopf her möchte ich nicht mehr

Kommentar von ilknau ,

@Joachim: Sauber!

Antwort
von Leonider, 6

du solltest mit dem rauchen aufhören

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten