Frage von LlNKESTWlX, 51

Tipps/Tricks und Ausrüstung fürs zeichnen?

Hey, Ich zeichne gerne und viele die ich kenne haben dafür total viele Stifte bzw Farben : Aquarell, Bleistifte in 6-8 verschiedenen stärken, Kohle und Farbkreide. Viele haben sogar Acrylfarbe. Das einzige was ich habe sind Pinsel und 3 Acrylfarbtöne und zwar neon orange, weiß und rot. Also nutzlose Farben in der Kombi. Dann hab ich noch 2 Bleistifte und Buntstifte aus der Grundschule noch. Ziemlich wenig wie ich finde. Was meint ihr. Was sollte ich mir unbedingt noch zulegen? Oder habt ihr noch Tipps oder Tricks fürs Zeichnen? Zum Beispiel wattestäbchen zum Buntstifte verwischen? Ich zeichne übrigens gerne fotorealistisch und arbeite gerne mit der wischtechnik.

Antwort
von Failea, 36

Ich würde mit einem ordentlichen Graphit/oder Bleistiftset anfangen. (Faber Castell ist empfehlenswert). Erst anschließend würde ich deine Equipment nach und nach steigern, wenn möglich auch erstmal bei Freunden oder so ausprobieren, ob dir was liegt oder nicht. 

Antwort
von jessi2798, 23

Ich zeichne auch super gerne:) und auch allerlei dinge.
Ich versuche auch immer abzuwechseln: acryl, kohle, bleistift, ölpastel, pastelkreide, ölfarben, aquarell, farbstifte, filzstifte..

-farbspachtel
-farbrolle zum auftragen der farbe auf grossen flächen
-verschiedene leinwände
- spetzielle kohlenwischer
-verschiedene bleistifte 3B....
- gummipinsel zum genauen auftragen oder entfernen von farbe
-verschiedene papier arten

~jessi~ ^^

Antwort
von MiraCollins, 32

Also ich habe so ein Bleistiftset von Farber Castell und so nen Pappstift der eignet sich sehr gut für die wischtechnik

Antwort
von loviiii, 28

Hey:)
Ich zeichne auch sehr gerne...:)
Zum zeichnen mit Bleistiften verwende ich das
18er Art& Graphic ● Pitt Monochrome ● Graphsite Set von Faber-Castell.
Zum zeichnen mit Buntstiften verwende ich das
120er Polychromos Set ebenfalls von Faber-Castell.
Bin absolut begeistert von den Stiften. Und es hat eine tolle Farbauswahl.
Ich wieß das die Polychromos nicht gerade günstig sind aber es hat sich echt gelohnt sie zu kaufen.
Lg:)

Antwort
von Saralovesfylou, 15

Also du solltest dir mindestens 3-4 verschiedene Bleistift stärken anschaffen: vom 3B bis 6B am besten. Keine H Bleistifte! Viel mehr ist nicht unbedingt notwendig. Also ich hab auch viele Sachen wie Pastell Kreide, super teure Buntstifte, Acryl und Öl Farben un so weiter.... Aber ich benutze kaum was davon.meistens nur Bleistifte. Und ich benutze Ohren Stäbchen zum verwischen. Und Taschentücher.... Und sowas halt. Du kannst vieles benutzen. Aplikatoren (oder wie die auch heißen) vom schminken, Nagellackpinsel, Ledertücher usw. Du brauchst dir keine teuren Sachen anschaffen. Ich hab das alles zwar, benutze aber eher Alltagsgegenstände. Und naja ich verkaufe meine Bilder für 30-200 Euro ;) also es funktioniert :) wichtig sind halt nur die Bleistifte die ich dir oben genannt habe. Den ganzen anderen kram kannst du dir später immer noch anschaffen. ;)
Wenn du noch fragen hast, schreibs einfach in die kommis, ich helfe dir gern;)

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten