Tipps zur antennen wels haltung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Beckengröße sollte mindestens 1m Betragen. Der Platz reicht für ein Pärchen, ein Männchen oder 2-3 Weibchen.

Zum wohle des ungeborenen Nachwuchs würde ich dir raten kein Pärchen zu holen da sie sich recht schnell vermehren und kaum verschenkt kriegt.

Das Becken sollte gut bepflanzt sein, der Bodengrund darf nicht scharfkantig sein und es muss unbedingt Holz und diverse verstecke wie röhren oder höhlen drin sein.

Bei den Wasserwerten sind sie recht anspruchslos. Es sollte nur nicht zu weich/hart und saurer/alkalisch sein.

Als Futter kannst du sowohl Gemüse als auch Bodentabs und Frost und Lebendfutter anbieten.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?