Frage von Frostclan, 25

Tipps zur Beruflichen Zukunft?

Hey Leute ich bräuchte ein bisschen Hilfe,

Ich bin M (17) und gehe im Moment noch zur Schule (HAK - Handelsakademie) und habe keine Ahnung was ich mit meinem Leben machen soll. Ich weiß nicht was ich später werden möchte und auch nicht ob ich in der Schule bleiben soll. Die Schule geht 5 Jahre und das ist mir zu lange. Ich möchte hinaus in die Welt und denke im Moment darüber nach eine Ausbildung zu machen, da ich von zuhause weg will da es dort nur Stress gibt. Aber ich weiß eben nicht was ich für eine Ausbildung machen soll....ich würde gerne als Tierpleger arbeiten aber dafür gibt es in Österreich keine Ausbildungsplätze und muss mir daher sonst was suchen. In meiner Freizeit mache ich Sport und dachte deshalb, dass Fitnesstrainer eine gute Idee wäre doch ich bin eher schüchtern und weiß nicht ob es das richtige für mich ist. Ich bräuchte einfach ein paar Tipps was ich machen könnte, da ich nicht in der Schule bleiben will und auch nicht mehr zuhause leben möchte. Bitte helft mir :)

lg.

PS: Ich habe schon viele Praktikas gemacht und viele Berufe angeschaut, doch keiner war der richtige für mich.

Antwort
von October2011, 11

..ich würde gerne als Tierpleger arbeiten aber dafür gibt es in Österreich keine Ausbildungsplätze

Was meinst du denn damit?

https://www.vetmeduni.ac.at/de/studium/weitere-bildungsangebote/tierpflegerschul...

Eine Ausbildung als Tierpfleger ist z.B.in Wien möglich.

October

Kommentar von Frostclan ,

Es gibt zwar eine Schule aber die kann ich nicht gehen da ich eine Pollen Allergie habe und Studium darf ich nicht ohne Abschluss...

Antwort
von Pipilotta95, 14

Weiß ja nicht, wie das in Österreich so ist. Aber wird ähnlich sein.
BIZ? Sagt dir das was? BerufsInformationsZentrum? Hört sich erst sc*ei*e an, ist aber gar nicht so verkehrt. 🙈
Sonst stöbere doch mal, was es für anerkannte Ausbildungsberufe in Österreich gibt. Wir haben so ein Buch wo alle Berufe aufgelistet sind. Ist ml ganz interessant zu lesen was es alles so gibt. :)

Kommentar von Frostclan ,

Hey, das Ding ist ich war schon dort und auch in einem 3 Monatigen Kurs der mir helfen sollte eine Ausbildung zu finden hat aber nichts gebracht und da ich nichts gefunden habe bin ich in die Schule gegangen. Ich kenn die ganzen Lehrberufe, aber kann mir nicht vorstellen auch nur einen davon zu machen, außer Tierpfleger aber das geht ja nicht da es keine Plätze gibt. :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten