Tipps zum selbstverteidigen in einer Schlägerei?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstmal, versuch einfach einem Kampf aus dem Weg zu gehen. Sag, dass ihr nicht kämpfen müsst. Ansonsten solltest du nicht anfangen und nur etwa das gleiche Maß an Gewalt anwenden, das gegen dich angewandt wird. (Wenn dir jemand eine klatscht, solltest du jetzt kein Messer ausklappen und den erdolchen, so als Beispiel.)

Falls du Kampfsport machst, dann rate ich dir trotzdem, nicht die total kunstvollen mega Abwehr-Varianten anzuwenden, weil sowas meistens daneben geht. 

Halt es einfach, links-recht, links-rechts Schlagen, wie beim Boxen. Ich würde auch nicht treten, weil die wenigsten kalt jemanden mit einem Tritt ausknocken können und Tritte sind einfach zu fangen.

Immer Deckung oben halten, falls dir Faustschläge selbst wehtun (einfach weil man nicht geübt ist), dann schlag mit dem unteren Teil der Handfläche. Das ist der härteste Teil der Hand und tut dem anderen trotzdem weh, falls du auf's Gesicht zielst.

Auf den Körper würde eher wehtun, die untersten Rippen, Organe, sowas halt. Halt den anderen auf Abstand. Du kannst auch ganz laut Hilfe schreien, Feuer oder Vergewaltigung oder so. 

Wobei bei Feuer eher Leute hinsehen, weil sie einfach sehen wollen, wie was abfackelt, bei Vergewaltigung schaut man eher weg. 

Ellbogentechniken sind gut, aber schwer, wenn man nicht geübt ist. Spontan fällt mir jetzt nicht mehr ein, ich war auch noch nie in einem Straßenkampf und hab das Zeug nur aus dem Training aufgegriffen, weil mein Trainer des Öfteren in Situation gerät. Um das so auszudrücken. :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gibt paar gute tricks, zum beispielvon oben abwehren also hände weiter hoch und überkreuzen und den Gegner angehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann dir auf GF keiner beantworten. Melde dich in einem Verein an. Krav Maga, Systema zb. Das sind militärische Selbstverteidigungssysteme. Kann ich nur empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cristiano2001
23.08.2016, 12:53

Ja meine eltern wollen nicht sie meinen das training ist bzb.beim kickboxen sehr anstrengend.

0

Da gibt es keine Tricks.

Das muss man wirklich langwierig und unter körperlicher Anstrengung lernen...oder eben entsprechende Erfahrungen auf der Straße sammeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?