Frage von Tamiihatfragen, 86

Tipps zum schmerzfreien epilieren?

Bzw. wie man es erträglicher machen kann. Unter Wasser geht nicht, und vorher kühlen mit einem Pad hat auch nichts gebracht :/ Ich will's halt noch nicht endgültig aufgeben

Gibt es irgendwie Betäubungssprays, oder bringen Kühlsprays was?

Antwort
von Jeally, 70

Vorher ein Peeling anwenden und dann am besten unter Wasser. So ist es am schmerzfreisten meiner Erfahrung nach

Kommentar von Tamiihatfragen ,

Hab doch geschrieben das es unter Wasser nicht geht. Da zieh ich mir ja eher ein Stromschlag zu

Kommentar von Jeally ,

Daher steht dort "am besten". Wenn du keinen wasserfesten Epilierer hast, dann kannst du es trotzdem vorher mit einem Peeling versuchen und dann trocken epilieren

Antwort
von Nicyi, 62

Ich habe mal gehört, dass man die Beine (oder was auch immer mal epilieren möchte) vorher einen Moment in sehr warmes Wasser halten soll. Dadurch sollen wohl die Poren geöffnet und so die Haare sanfter gezogen werden können.

Ansonsten... Es gibt Salben die die Haut etwas betäuben, dann sollte es eigentlich nicht mehr weh tun.

Antwort
von ellyjanemaaa, 69

wer schön sein will muss leiden , da muss man leider durch haha ich glaub egal was du machst epelieren tut immer weh 

Kommentar von Tamiihatfragen ,

Ist halt schade weil er nur herumliegt. Ich hab den so vor 4-5Jahren bekommen und mich vorher natürlich nicht informiert was epilieren ist haha. Der Schock kam dann beim ansetzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community