Frage von Antoni2000, 27

Tipps zum Mastern (Musik produzieren)?

Hallo Leute, wollte nur mal fragen, ob es jemanden gibt, der sich mit musik produzieren auskennt, insbesondere, der mir ein paar tipps fürs Mastern geben kann ps: wie kann man laut Mastern ohne peaking? Danke schon mal im voraus :)

Expertenantwort
von WebThoWeb, Community-Experte für Musik, 4

Hi Antoni,

das Problem sind oft vereinzelte Stellen im Song, bei denen der Peak über 0 dB geht. Mach diese Zeitpunkte im Song durch Pegelbeobachtung ausfindig. Hör dir an diesen Stellen genau an, was den Peak verursachen könnte und regle das verantwortliche Instrument herunter. (Level, EQ, Automation)

Außerdem kannst du das Gesamtsignal noch durch einen Limiter laufen lassen, der z. B. bis zu 3 dB bei auftretenden Peaks abschneidet. (Pegel beobachten)

Wenn die Spitzen geglättet sind, lässt sich dann die Gesamtlautstärke anheben und der Song klingt bei gleichem Maximalpegel lauter!

Am besten etwas experimentieren.

Thomas Weber


Antwort
von Agiltohr, 8

Ich würde mich nicht aufs Mastering versteifen. Das Wichtigste ist der Mix davor, Mastering repariert keinen schlechten Mix. Subjektive Lautheit erreichst du durch ein gutes Level-Verhältnis zwischen den verschiedenen Instrumenten, das beinhaltet auch EQ. Abgesehen davon ist es auch wichtig, welche Instrumente du verwendest, aber dieses Thema ist komplexer und davon weiß ich leider auch nicht viel. Generell kann ich dir raten einfach sehr sehr viele Youtube Videos anzuschauen. Gute Quellen sind definitiv Channels wie SeamlessR (er hat Playlists zu verschiedenen Themen), TheRecordingRevolution oder Pensado's Place (glaube, das hieß so...).

Antwort
von VirtualVinyl, 21

Welches programm benutzt du zum produzieren? 

Kommentar von Antoni2000 ,

FL Studio

Kommentar von VirtualVinyl ,

Okay ich gehe mal davon aus das du mit Limiter und Maximus masterst richtig?

Kommentar von Antoni2000 ,

Ja genau. Kannst du mir dabei ein paar tipps geben?

Kommentar von VirtualVinyl ,

Also ich versuche gerade dein problem zu verstehen, ich denke dein problem ist das dein track auch nach mastering zu leise ist. richtig? 

Kommentar von Antoni2000 ,

Ja wie kann ich es schaffen den track lauter zu machen, jedoch nicht den 0dB Pegel überschreite?

Kommentar von VirtualVinyl ,

Also da ich nicht sehe wo dein problem ist und ich so meine eigenen methoden hab, kann ich dir nur eins anbieten:

https://www.youtube.com/watch?v=TLQ4POVjLlE

So habe ich es auch gelernt :)

Kommentar von Antoni2000 ,

Oke danke

Kommentar von VirtualVinyl ,

Wie viel Dynamikkompression benutzt du bei Breitband und Multiband?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten