Tipps zum lernen trotz Depressionen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kenne ich ehrlich gesagt keine, außer mit den für dich richtigen Medikamenten. War selbst betroffen von schweren Depressionen und könnte mir nicht im entferntesten vorstellen, mit dieser Diagnose die Schule besuchen zu können geschweige denn eine ordentliche Leistung zu erzielen.... Sinnvoller wäre es, dich in therapeutische/ stationäre Behandlung zu begeben, was dich selbstverständlich für längere Zeit vom Schulalltag entbinden wird und du das Schuljahr nachholen solltest. Hört sich schlimm an, ist aber langfristig betrachtet der beste weg, deine Psyche zu heilen und bestmögliche schulische Erfolge zu erzielen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es keine tipps. Die Depression dauert manchmal 1-2 Jahre und kann chronisch verlaufen. Am besten wäre eine Therapie oder eine 1 jährige Pause von der schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 775smutje
26.06.2016, 14:51

die dauern doch nicht nur ein zwei Jahre

0

1. Du reißt dir deinen Arsch auf und lernst.

2.Du machst dir einen sehr guten Spicker.

Außerdem ist gutefrage.net nicht das beste Forum für solch spezielle Fragen, hier kann dir so gut wie keiner helfen.:(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung