Frage von Charlieee001, 50

Tipps zum einschlafen ...?oder doch wach bleiben?

Hallo... Ja ich weiß die Frage gibt es hier schon 1000 mal.

Die Situation ist so ... Wegen psychischer Probleme lebe ich nur von Tag zu Tag. Ich geh um 10 Uhr morgens schlafen und wache gegen 18 Uhr auf . So... Jetzt bin ich aber weil ich müde war um 1 Uhr morgens tief und fest eingeschlafen.. Was auch gut war damit ich wieder einen normalen Rhythmus bekommen hätte. Aber daher mein freund um 4 aufsteht und aus welchen Grund auch immer keine Rücksicht darauf nehmen wollte das ich schlafe... Hat er mich geweckt und jetzt liege ich seit fast 2 Stunden hellwach im Bett. Ich kann jetzt rein theoretisch wach bleiben und später weiter schlafen wenn ich müde bin. Nur ich muss spätestens um 2 zu einem wichtigen Termin und wollte eigentlich jetzt schlafen. Dazu hab ich höllische Kopfschmerzen. Ich habe schon versucht die Augen nochmal zu zumachen.. Ich hab sogar versucht mit einem hörbuch noch einmal einzuschlafen was eigentlich immer klappt. Ich weiß nicht was ich machen soll.. Und ich will nicht hören pack das Handy weg. Das hab ich schon .. Soll ich jetzt einfach warten das ich vielleicht noch mal gegen 8 oder so einschlafe? Das wird denke ich eh nicht gehen weil ich jetzt 3 Stunden geschlafen hab .. Oder soll ich einfach komplett wach bleiben und heute Abend früher schlafen gehen?

Habt ihr vielleicht sonst noch Tipps wie ich entweder jetzt gleich einschlafe oder den Tag überlebe? Ich wäre wie gesagt ab 14 Uhr bis mindestens 21 Uhr beschäftigt weil ich wichtige Termine hab ... tut mir leid wegen der Rechtschreibung.

Bitte nur vernünftige antworten... Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mindlessbreit, 37

der einzig sinnvolle rat den ich dir geben kann, ist mal ne nacht durch zu machen...

oder mal 3 uhr pennen zu gehen und 8 uhr aufzustehen... 5h schlaf reichen..

ich hab auch gehört dass eine motivation... also ein ziel oder ein job als motivation dienlich sind

Kommentar von Charlieee001 ,

Ich hab schon so oft versucht ne Nacht oder dann eher tag durch zu machen. Und zur Info ich war am arbeite . Aber daher ich starke Depressionen habe bin ich zurzeit arbeitsunfähig.

Kommentar von mindlessbreit ,

hajo... sei froh dass du irgendeinen rythmus hast :) ich hab gar keinen ^^ ich penn einen um den anderen tag den ganzen tag und den nächsen bin den drauf fast 24h wach ;)

wie gesagt, ein plan oder zumind ein verfolgbares ziel soll helfen

Kommentar von Charlieee001 ,

Zurzeit kann ich mir einfach kein Ziel setzen. Naja doch . Ich dreh meinem freund den Hals um ... Na gut ich versuch mein bestens und leg mich weiter hin..

Kommentar von mindlessbreit ,

brauchst ja nicht versuchen, wenn es eh nichts bringt,,, 

Kommentar von Charlieee001 ,

Ja mal schauen wie ich die Zeit noch rüber bringen kann..

Antwort
von Taimanka, 25

der Schlaf "holt einen", wenn man sich zu sehr damit beschäftigt, klappt es nicht.

Mach Dir ne warme Milch und kuschel Dich wieder ins Bett. Wenn Du magst, schau aus dem Fenster und sieh, wie es hell wird. Bald wirst Du einschlummern.

😴😴

Kommentar von Charlieee001 ,

Das Bett steht unter dem Fenster... Danke für die Antwort! :)

Kommentar von Taimanka ,

schlaf schön ...

hier ein Link zum Einschlafen, den ich sehr liebe, das Ende bekomme ich selten mit ...

https://m.youtube.com/watch?v=xjClXKHdJ7M

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten