Tipps zum Abnehmennnb?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Gedizpower,

du solltest dir nicht zu viel Gedanken über dein Gewicht machen. Du solltest in den Spiegel schauen und dich wohlfühlen.

Achte einfach darauf deine Portionen kleiner zu machen und diese auf den Tag zu verteilen. Du musst aufhören zu essen wenn du satt bist und nicht wenn der Teller leer ist.

Dann noch darauf achten nicht viel süßes zu essen. Hier ist es auch wichtig auf Wasser umzusteigen. Das bringt schon einiges ! 

und natürlich Sport um Muskeln aufzubauen. Muskeln verbrennen dein Fett schneller da diese Nährstoffe brauchen. Welche Sportart dir am meisten Spaß macht musst du für dich selber finden. Gut sind immer Gruppensportgruppen, welche dich mitreißen und motivieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gedizpower
16.05.2016, 17:39

Danke für den Kommentar :)

1
Kommentar von gedizpower
16.05.2016, 17:42

Wie geht dann mein großes Bauch weg ?

0
Kommentar von takemthat
16.05.2016, 21:25

Wenn es ein fett Bauch ist geht er durch die einfache Methode:
Weniger Kalorien zu sich nehmen als wie man braucht. Und das bewirkst du durch die Tipps von mir

0

In deinem Alter MUSST du alles essen. Dein Körper ist im Aufbau und benötigt alle Nährstoffe in ausreichender Menge. Wenn er die nicht bekommt, kannst du lebenslange Gesundheitsschäden davontragen.

Eine Diät macht folglich keinen Sinn. Außerdem wirst du nach Diätende aufgrund des Jojo-Effektes zunehmen und mehr wiegen als jetzt.

Ernähre dich gesund und ausgewogen und treibe Sport!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo gedizpower!

In deinem Alter musst du noch keiner strikte Diät machen. Ein wenig mehr Bewegung (Fussball mit Freunden z.B.) reicht da schon aus. 

Natürlich darfst du keine oder wenige Süssigkeiten essen, Wasser statt Softdrinks (Das hilft extrem viel, hab alleine 5 Kilo abgenommen, weil ich nur mehr Wasser trinke und keine Süssigkeiten mehr esse).

Vorzugsweise solltest du nicht ausschließlich Kohlenhydrate essen (Reis, Nudeln, Brot (vor allem Weißbrot!). Iss etwas mehr Fleisch und Gemüse, kombiniert mit Bewegung nimmst du bestimmt ab. 

In der Früh esse ich immer Haferflocken mit Milch und ganz wenig Honig dazu um es zu süßen. Ist Gewöhnungsbedürftig aber wenn man abnehmen will braucht man auch ein wenig Disziplin.

Hühnchen mit gekochten Kartoffeln oder Schnitzel (Natur, nicht paniert) mit Kartoffelpüree ist auch eine gute Kombi, aber immer normale Portionen essen. Man sollte nie "voll" sein. 

Am Abend darfs ruhig ein wenig mehr sein, dein Körper braucht auch Energie im Schlaf, da mach ich mir immer ein saftiges Steak nur mit Salz und Pfeffer und eine kleine Portion Reis dazu. Aber wirklich wenig Reis!

-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gedizpower
16.05.2016, 17:40

Erstmal danke für den Kommentar, aber wie soll dann mein Großes Bauch weggehen ???

0

Mit 14 solltest du dir da keine Gedanken machen. Solltest dich ganz normal ernähren. Pass nur bei den Süssigkeiten etwas auf und falls du viel Cola trinkst, das nur reduzieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgens am besten Mündlich, aber kein crunchy Müsli, dass ist zu zuckerhaltig. Am besten eins mit Beeren und Nüssen, denn das schmeckt auch:)

Zum Mittag esse ich immer Vollkornbrot mit Tomatenscheiben oder generell Wurst, oder Linsensuppe. Rührei ist auch sehr gesund. Zum Abend am besten Brot. Falls dir Magerquark oder Naturjoghurt schmeckt, kannst du den mit Obst verfeinern:) 250ml NATUR-Quark/Joghurt und eine Banane/Apfel. Wenn dein Hunger nicht gestillt werden kann-> Tee (ungesüßt) oder Wasser trinken, das füllt auch den Magen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?