Frage von pasis98, 91

Tipps zum abnehmen übergewicht?

Hi Leute

Ich bin 17 und bin schon so weit ich mich zurück erinnern kann Übergewicht ich bin 1,83 groß und wiege 92 kg ich geh schon seit 3 Jahren ins Fitness Studio. Muskeln haben sich schon aufgebaut aber ich habe trotzdem noch Übergewicht. Mein Tages Ablauf sieht eigentlich so aus Ich steh morgens um 6 Uhr auf und trinke einen Kaffee dann hab ich um 9 Uhr frühstückspause wo ich Obst esse (immer unterschiedlich Banane Trauben orange kaki...) um 12 Uhr hab ich dann Mittagspause wo ich wiederum Obst esse dann komm ich um 3 nach hause da esse ich 1 Teller von dem was meine Mutter kocht (Nudeln Kartoffeln Fleisch usw... Immer unterschiedlich) und 1 Teller Salat als Nachtisch ein Stück Kuchen mit Kaffee. Zu abend wenn ich Hunger bekomme esse ich 1 Brot mit Käse allerdings nicht immer zu abend meist bin ich noch vom mittag essen satt . Ich geh wie gesagt 3 mal die Woche ins Fitness Studio. Seit 1 Monat geh ich auch im Fitness jeweils 20 min aufs Laufband. Samstags und Sonntags Frühstücke ich 2 Brötchen anstatt Obst ansonsten alles gleich

Jetzt komm ich zu meiner Frage was mache ich falsch? Ich esse ja nicht mehr als meine Geschwister und die sind ja auch nicht dick. Allerdings ist von meiner Väterlichen Seite die Familie alle Übergewichtig hat das was damit Zutun??

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben😃 und danke schön mal im voraus fürs Lesen😊

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Imagine1970, 44

Wenn du wirklich effektiv abnehmen möchtest würde ich dir empfehlen auf Brot zu verzichten. Möchtest du jedoch nur deine Ernährung umstellen, solltest du dich daran gewöhnen garnichts süßes mehr zu dir zu nehmen (natürlich kannst du mal eine außnahme machen ;) Verzichte am besten so gut es geht auch noch auf Nudeln!! Und treib ein wenig mehr Sport!!
Kaffee würde ich dir auch nicht empfehlen..

Wenn dir diese Tipps nicht beim abnehmen helfen weiß ich auch nicht mehr...

VIEL GLÜCK!! ;)

Kommentar von pasis98 ,

Was gibt es den als Ersatz für Brot und Nudeln? Also was kann man sonst zu mittag kochen?Und nimmt man durch Kaffee zu? Danke für die Antwort😊

Kommentar von Imagine1970 ,

Versuch Brot durch verschiedene Hülsenfrüchte wie z.b. Hafer zu ersetzen, wenn du aber nicht ganz ohne Brot klar kommst, iss Vollkornbrot!! Iss zu Mittag am besten einen Salat, mit Hünchen und Nüssen. Iss am besten auch noch viel Ei (gekocht!!!) Kaffee darfst du nur OHNE Milch und Zucker trinken, dann ist er ok!! Wenn meine Tipps nicht funktionieren such am besten einen Artzt auf, und lass deine Schilddrüse überprüfen!! WICHTIG!!! Du musst nur solange auf Nudeln und Brot verzichten bis du dein Wunschgewicht erreicht hast, nach der Diät solltest du trdm. noch versuchen nicht zu viel davon zu essen!!

Kommentar von pasis98 ,

ok vielen Dank für die mühe und Tipps ich werde es versuchen und hoffen das es klappt. Ich melde mich hoffentlich mit Erfolg noch mal hier 😊😄

Antwort
von melatoto, 58

Warst du schon mal beim Arzt und hast den gefragt ob das irgendwas mit zum Beispiel der Schilddrüse oder so zu tun hat ? Der weiß vielleicht auch ob des was mit Vererbung zu tun hat..

Kommentar von pasis98 ,

Nein war ich noch nicht aber was hat abnehmen mit den Schilddrüsen zu tun? Die sind doch da um Hormone zu bilden oder nicht? Kann man sowas wirklich vererben?? Danke für die Antwort 😊

Kommentar von melatoto ,

Weiß nicht aber ich wenn die Schilddrüse zu wenig Hormone produziert nimmt man glaub zu.. bin mir nicht sicher und weiß auch nicht ob des vererbbar ist oder so aber du kannsts ja mal beim Arzt versuchen weil ich wüsste jetzt nicht was du sonst machen könntest..

Kommentar von pasis98 ,

ok vielen dank

Antwort
von nekogirli, 33

Es kann tatsächlich sein das du nichts gegen dein Übergewicht tuhen kannst ,da es "angeboren "(keine Ahnung wie ich das anders ausdücken kann)ist.

Kommentar von pasis98 ,

Danke für die Antwort aber irgendwie muss es ja klappen

Antwort
von EroNia, 33

Klingt nicht wirklich Übergewichtig

Kommentar von pasis98 ,

Doch ich bin ja dick also ich möchte mindestens auf 82 kg kommen aber ich nehme nicht mehr ab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community