Frage von oxCasoerxo, 38

Tipps zu Heißhunger?

Hey:) Ich will abnehmen und habe meinen Diätplan auch schon eine längere Zeit durchgezogen aber irgendwann kommt immer ein Tag, wo ich einfach eine FA bekomme und viel zu viel esse. Wie kann ich dies verhindern? Ich kau nur Kaugummies und trinke Wasser mit Kohlensäure um den Hunger zu unterdrücken aber das Hilft nicht gegen die richtigen FA..falls ihr Tipps habt -> Danke! :)

Antwort
von gschyd, 2

Hmm - wenn Du da mal nicht den Bock zum Gärtner machst ...

Kaugummis helfen gegen Heißhungerattacken

Leider funktioniert das nicht. Kaugummi zu kauen, kann zwar eine Weile vom eigentlichen Appetit ablenken und ihn so zügeln, das Hungergefühl verschwindet allerdings nicht. Schlimmstenfalls können Zucker oder Süßstoffe im Kaugummi den Appetit sogar vergrößern. Denn sie regen die Insulinausschüttung im Körper an und der Heißhunger ensteht.

https://www.barcoo.com/news/kaugummi-verklebt-den-magen-stimmts-wirklich

Auch light Produkte sind nicht das Gelbe vom Ei, überteuert, geschmacklich ... und täuschen den Körper - Du kannst auch beim Abnehmen alles essen, einfach die jeweils geeigneten Lebensmittel

Gibt dem Heisshunger nach Süssem auch mal nach ...

Auch Sport kann ablenken resp. Glückshormone ausschütten wie auch Lebensmittel - http://germanblogs.de/10-lebensmittel-die-gluecklich-machen-glueckshormone-aus-d...

Denn auch beim abnehmen sollte man nicht hungern müssen - geht auch, wenn man langsam abnimmt.

Antwort
von lewisit, 20

Hey, probiere mal die anabolen diät. In der darfst du alle zwei Wochen einen sauberen ladetag machen (Gummibärchen, russisch Brot, schaumküsse) und alle 4-6 Wochen einen Cheatday (da darfst du alles essen was du willst).
Für weitere fragen stehe ich dir gerbe zur Verfügung :)
(Übrigens habe ich durch die Diät bereits 10 kilo abgenommen, hab sogar vorher nachher bilder falls du die sehen möchtest :))
Nummer kann ich dir auch geben, zum unterstützen und zur Hilfestellung, dann schreib mich einfach privat an :)

Kommentar von oxCasoerxo ,

Vielen Dank! ^^

Kommentar von lewisit ,

bitte sehr :*

Antwort
von Meowity, 16

Hallo! Heißhunger hat viele Ursachen: Unregelmäßiges essen (d.h. keine drei Mahlzeiten am Tag, sondern manchmal nur Frühstück und Abendessen, dann Mittag und Abend, oder gar nichts, etc.), sowie Stress-Situationen, Wut oder auch Langeweile. Da dich deine "Diät" in deinem Essverhalten sichtlich beeinträchtigt, solltest du dies nicht Heißhunger, sondern richtigen Hunger nennen. Versuche am besten, regelmäßige Mahlzeiten einzunehmen und zwischenzeitlich fünf Stunden ohne Essen auszuhalten. Da du für den Rest deines Lebens  nicht nur Kaugummi kauen und Mineralwasser trinken wirst, wird sich dein Körper, sobald du wieder normal isst, all die "verlorenen Pfunde" wieder in kürzester Zeit zurückholen. Das geht als "Jo-Jo-Effekt" durch.
Also -- überleg dir bitte, ob es dir das wert ist.

Antwort
von onidagori, 10

Dein Körper verlangt nach dem, was ihm fehlt. Mangelerscheinungen verursachen diesen Heißhunger. Kann niedriger Blutzucker sein, Eiweißmangel. Joghurt oder Quark mit Obst kann helfen.

Antwort
von Rutena, 15

Trink ein riesiges Glas Wasser, nix hilft besser^^

Antwort
von GuenterLeipzig, 4

1. Was verstehst Du unter abnehmen ?

2. Weise nach, dass dasnotwendig ist

3. Höre mit dem Diätunsinn auf, er ist nicht zielführend

Günter


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten