Frage von Coconut500, 16

Tipps und Übungen zum singen :)?

Hey :) Also erstmal ein bisschen was zu meinem Gesang: Als ich noch sehr jung war habe ich ungefähr ein Jahr in einem Chor gesungen. Aber damals habe ich das Alles noch nicht wirklich Ernst genommen. Ich habe schon mehreren Leuten vorgesungen und überwiegend positives Feedback bekommen (was ich eigentlich nicht nachvollziehen kann). Eine Freundin von mir meinte dass meine Stimme sehr viel Potential hat, das ich nutzen sollte. Den einfachsten Weg kenne ich: Gesangsunterricht. Nur leider gibt es hier in der Nähe keinen Gesangslehrer der was taugt ;). Mein Vater hat 5 Jahre lang in einem Chor gesungen und hat auch eine sehr gute Stimme. Aber leider ist er sehr schlecht im Erklären und kann mir somit auch nicht helfen. Das Singen macht mir wirklich Spaß und ich singe auch jeden Tag. Nun suche ich Tipps und Übungen um meinen Gesang zu verbessern. Vielen Dank im voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jpPopgesang, 15

Für ein bisschen was lernen, ist YouTube sicherlich ein Anfang. Bedenke aber, dass die Video-Urheber dich und deine Stimme nicht kennen. Deshalb, wenn es weh tut oder sich nicht richtig anfühlt oder anhört, du dich nicht wohl fühlst: hör auf. Dann ist die Übung, der Tipp, die Anleitung für deine Stimme nicht die Richtige oder du führst sie falsch aus.

Wenn du mehr darüber lernen möchtest, wie richtiges und effektives Üben geht, auf meinem Blog habe ich einen Artikel dazu veröffentlicht: http://www.jp-popgesang.de/singen-ueben/singen-ueben.html/

Dort findest du auch eine Artikelserie zum Thema Einsingen (Schlagwort "Einsingen"). Du singst dich doch vorher ein? Wenn nicht, fang damit an. Eine nicht eingesungene Stimme ist niemals so leistungsfähig wie eine eingesungene.

Und versuch, das Singen für dich positiv zu gestalten. Dein Satz:

Ich habe schon mehreren Leuten vorgesungen und überwiegend positives Feedback bekommen (was ich eigentlich nicht nachvollziehen kann).

sagt mir, dass du zwar nach Anerkennung von außen suchst, diese aber, wenn du sie bekommst, ablehnst. Das ist nicht so ganz stimmig. Deswegen mein Rat: Mach das Singen nur für dich. Wenn du deinem Vorsingepublikum eh nicht traust, dann sing nicht vor. Sing für dich, trainiere deine Stimme, lerne, dich damit wohl zu fühlen, was du hast. Die Zeit für öffentliches Auftreten wird kommen, aber jetzt ist sicher nicht der richtige Augenblick dafür.

Antwort
von JasminJasminum, 15

Auf YouTube gibt es auch viele Übungen zur Stimmbildung/Stimmverbesserung, was auch für den Gesang sehr wichtig ist. :)

Antwort
von sinchn, 16

Ich denke dein Problem ist dass du nicht an dich glaubst.

Antwort
von meg321, 15

Geh doch wieder in den Chor und in you Tube  gibt es auch viele gesangsübungen falls du noch mehr Tipps brauchst gibt's Google gen einfach hesangsübungen oder so ein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten