Frage von Meja98, 33

Tipps und Tricks für eine Bilanz?

Hi, hab morgen eine Arbeit und da muss man eine Bilanz erstellen also eröffnen und so weiter. Weiß jemand ein paar Tricks und Tipps oder kann mir eine gut Internetseite empfehlen ??

Antwort
von Dirk-D. Hansmann, 15

Das ist doch lediglich das Übertragen der Inventurbestände auf die Bilanzpositionen. Und dann das Eigenkapital errechnen.  Summe der Aktiva abzüglich des Fremdkapitals.

Schwubs steht da die Bilanz.

Das wird aber sicher nicht alles sein. Also richtet man dann die Konten ein. Die Konten der Aktiva mehren sich im Soll und darum kommen da auch die Anfangsbestände hin. Sind also die erste Mehrung auf dem Konto.

Bei den Passiva das selbe Spiel, nur eben die Anfangsbestände im Haben (als erste Mehrung).

Dann kommen Erfolgskonten. Die haben keinen Anfangsbestand. Da bucht man die Aufwendungen im Soll. Also Büromaterial an Kasse. Die Kasse wird also kleiner, sprich gemindert. Bei Erträgen wieder umgedrehtes Spiel.

Abschluss der Ertagskonten über ein GuV-Konto. Und schadubs ist die Schlussbilanz fertig.

'Tricks' gibt es da keine. Es gibt höchstens sehr viel später je nach Hintergrund mal Gestaltungsmöglichkeiten. In der Schule wird aber nur eine Gestaltung gemacht: Ergebnis im Jahr des Abschlusses möglichst gering ausweisen.

Viel Erfolg.

P.S. Hier einen Tag vor der Klassenarbeit eine Frage einzustellen ist kompletter Unfug. Wann willst Du Nachfragen stellen und beantwortet bekommen? Wann willst Du die Tipps noch lernen?

Kommentar von Meja98 ,

Danke, bringt schon wenn man die Arbeit erst am Nachmittag schriebt. :)

Kommentar von Dirk-D. Hansmann ,

Ob das immer reicht? Ich glaube nicht.

Antwort
von Bakaroo1976, 18

Lernen und üben, wie es geht.

Antwort
von azallee, 19

Eine bilanz eröffnet man mittels einem Eröffnungsbilanzkonto und jede Position muss auf dem entsprechenden Konto gegengebucht werden. Auf die eine Seite kommt die Mittelherkunft (Bank, Darlehen, Kasse), auf die andere Seite die Mittelverwendung (wofür wurde das Geld verwendet?), z. B. Fuhrpark, Anlagegüter...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten