Frage von jiffpom, 56

Tipps und Tricks auf Lager?

Hi. Ich bin 14 Jahre alt und ich versuche schon seit einigen Wochen abzunehmen.

Ich bin 1,64cm groß und wiege mittlerweile 70+kg. Habe vor genau einem Jahr 65kg, zu einem Zeitpunkt auch 60kg gewogen. Ich möchte wieder diese 65kg erreichen und wollte euch mal fragen ob ihr einen Sportplan für mich habt oder einen Diätplan habt, an den ich mich halten könnte.

Ich danke euch für eure Hilfe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tessa1984, 16

konkrete pläne habe ich nicht in der schublade, aber einige tipps und tricks...

lass den süßkram weg, bzw. vermeide ihn so gut es geht das gilt auch und vor allem für süße getränke wie cola, Limonade, Säfte, saftshorlen etc...

mein persönlicher tipp: lass die finger komplett von Lightzeugs! das ist alles andere als gesund. Wasser und leicht gesüßter tee, aber auch ehr dünn angemachte shorlen sollten deine hauptgetränke werden. kaffe geht auch. aber eben nicht so süß.

und dann solltest du bewegung in deinen alltag bringen. kurze wege zu fuß oder mit dem rad, treppe statt aufzug etc...

lg, Tessa

Antwort
von Vivibirne, 6

Ernährung dauerhaft umstellen. Langsam abnehmen mkt geduld und danach Gewicht halten.
Frühstück: Haferflocken mit milch und obst
Snack: obst nach wahl
Mittags: fisch oder Fleisch mit salat oder gemüse dazu reis oder Kartoffeln
Snack: magerquark mit zimt und beeren
Abends: gemüsepfanne oder rührei/ omelette
Lg :)

Antwort
von Altersweise, 11

Lass das mit dem Diätplan! Ein Sportplan ist viel besser, weil du damit - vernünftig praktiziert - keinen Schaden anrichten kannst.

Vernünftiges Essen (gesunde Mischkost, Obst, Gemüse und ab und zu auch ein paar Pommes), Verzicht auf Limonaden, Cola und dergleichen reichen vollkommen aus. Dein Kaloriendefizit besorgst du dir viel besser über regelmäßigen Sport in Form von reichlicher Bewegung. Die Klassiker dabei sind Laufen (Joggen), Walken, Radfahren und Schwimmen, aber auch Tanzen, Zumba oder Fitnessstudio; gern auch zusammen mit anderen. Es würde mich wundern, wenn dir das nicht hilft, ein paar Kilos runterzubekommen. Du fühlst dich auch fitter und wohler dabei.

Wichtig ist, den Sport im Alltag einzubauen: auf dem Schulweg mit dem Fahrrad, einen festen Nachmittag oder Abend fürs Studio. Das ist Plan genug, wenn du keinen Lestungssport machen willst.

Antwort
von Felixblue, 3

Tessa hat Recht! Wenn du kein Wasser magst, versuche es mit ungesüßtem Tee. Den kann man auch fertig kaufen: Pfanner Pure Tea ( ohne Zucker und ohne Süßstoff). Man muss aber 3-4 Liter trinken bis man sich an die fehlende Süße gewöhnt hat. ;-)

Antwort
von LittleFaxe, 21

Du könntest mal die kostenlose Version von Freeletics ausprobieren. Die geben dir verschiedene Pläne, die zwischen 5 und 45 Minuten dauern können. Das machst du dann am Besten alle zwei Tage. Wenn du dann noch etwas auf deine Ernährung achtest, kannst du dir beim Abnehmen zuschauen ;)

LG 

Antwort
von Didi1735, 5

ich kenn mädchen mit der größe und dem gewicht  die nicht dick sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community