Tipps und Infos zum gesunden abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was wirklich sehr hilft, wenn man sich mit der Mutter zusammen mal hinsetzt und abmacht, öfters mal gesünderes Essen zu kochen. Mir hat es sehr geholfen! Ich würde dir empfehlen das zu tun.

Glaub mir um Abnzunehmen braucht es nicht nur das bessere Essen sondern auch der Wille und ein Ziel welches man vor Augen haben muss.

Falls du möchtest Google mal nach der SMART Formel wie man sich Ziele setzt. So könntest du dir mal ein Ziel setzen.

Was dem Training anbelangt, ich kenne dich zwar nicht vom Körper, Erfahrungen usw, daher würde ich dir empfehlen mit dem Trainer zu reden oder einen GanzKörper Plan zu machen, damit kann niemand was Falsch machen (verbessert mich wenn ich da Falsch liege :D).

Also Fazit:

Setze dir ein präzises Ziel. (Bsp in 4 Wochen 5 Kilo abnehmen)

Danach versuchst du die Ernährung in den Griff zu bekommen (dies ist ein sehr umfangreiches Thema welches jetzt den Rahmen sprengen würde)

Dann versuchst du dein Training in den Griff zu bekommen.

Es bedarf noch etwas an selbst Suche zu bestimmten Themen. Jedoch falls dein Wille wirklich da ist um Abzunehmen wirst du einen Weg finden.

Ich wünsche dir noch viel Erfolg beim Abnehmen! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Memebot
25.09.2016, 19:25

Danke für die motivierenden Worte, kommt alles sofort in mein Notitzbuch! c:

0

Als erstes solltest du mal dafür sorgen das deine Mutter nicht mehr so ungesund kocht. Vielleicht kannst du dich mehr über gesunde Ernährung informieren und dir dann selber etwas kochen und in der Schule musst du einfach Disziplin haben. 

Hast du schon mal mit den Trainern im Fitnessstudio geredet weil diese müssten dir eigentlich helfen. Auf jeden Fall solltest du 3 mal die Woche gehen wenn nicht sogar mehr und dann viel Ausdauertraining  aber auch das Kraftraining nicht vernachlässigen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Memebot
25.09.2016, 19:00

In diesem Fitnessstudio muss man, wenn man einen Trainer haben will, extra bezahlen und das können wir uns gerade nicht leisten. Danke für deine Antwort, werde ich mir auf jeden fall zu herzen nehmen! :)

0

Zwei Tage in der Woche Strikt fast. Die ganze Woche Sport machen und die restlichen fünf Tage gesund Essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Memebot
25.09.2016, 19:27

Ich versuche mich daran zu halten, danke für die Antwort!

0

Mit 85 % Ausdauer und 15 % Kraft solltest Du langfristig Erfolg haben.

Je mehr Muskelgruppen beim Ausdauertraining involviert sind, desto wirksamer ist es.

Zu empfehlen:

- Ruderergometer

- Crosstariner

- Step-Aerobic

- Zumba

- Fahrradergometer

Krafttraining als Ganzkörpertraining möglichst mit freien Gewichten und dem eigenen Körpergewicht.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Memebot
25.09.2016, 19:36

Wird notiert, danke für deine Antwort!

0
Kommentar von rocki04
27.09.2016, 04:57

Eher 15% Ausdauer und 85% Kraft. Nur durch bzw mit Muskelaufbau, sprich Krafttraining, kann man langfristig abnehmen und sein Gewicht halten. Zudem wird durch das Krafttraining die Haut gestrafft, durch Ausdauertraining nicht

0

Was möchtest Du wissen?