Frage von farbenlos, 45

Tipps, um mit dem Fingerknacken aufzuhören?

Hallo ihr, ich habe mich informiert ob Fingerknacken schädlich ist. Das Ergebnis war Nein, aber trotzdem nervt es meine Mitmenschen und da ich es ziemlich oft mache, schwellen meine Gelenke so langsam an, und ich finde, man sieht es auch etwas. Da ich das natürlich nicht schön finde und das Knacken solangsam schon zu einer Sucht wird, wollte ich euch fragen, ob ihr Tipps kennt, die helfen, aufzuhören. Danke für jede hilfreiche Antwort, farbenlos :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kampfgeist, 20

Kauf dir einen kleinen Ball. Da gibt es entweder Stressbälle in verschiedenen härtegraden, tolles Gefühl in der Hand gehen aber schnell kaputt. Oder kleine Jonglierbälle, sind robuster. Oder nimm einen Igelball, find ich persönlich aber unangenehm.

Kommentar von kampfgeist ,

Also ich mein damit, dass du die Bälle in der Hand zusammendrücken sollst. Vielleicht hilft dir das. Ich habe immer einen Ball bei mir.

Antwort
von Rehkitz720, 27

das knacken hatt keinerlei ausworkunfg auf deine gesundheit. wenn deine hand anschwillt geh zum artzt der kann dir sagen von was das kommt

Antwort
von Jerne79, 15

Selbstbeherrschung. ;)

Versuch´s mit einer Alternative: Gummiband ums Handgelenk, schnalzen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community