Frage von Germany12345, 11

Tipps um besser zu schlafen?/Bessere träume bekommen? Und entspannter schlafen?

Antwort
von Woropa, 2

Ob du gut schlafen kannst, hängt von mehren Faktoren ab. Du solltest z.B. ab 18 Uhr nichts mehr trinken, dann wirst du nachts nicht wach, weil du zur Toilette musst.  Du brauchst auch eine gute Matratze. In deinem Schlafzimmer sollte es nicht zu warm sein. Seine Träume kann man schlecht beeinflussen, die sind mal gut und mal schlecht, ist eben Glückssache.

Antwort
von Nico0363, 7

Denk, wenn du schlafen gehst, an schöne Erinnerungen.
So schläfst du schneller ein und hast (eventuelle) entspannende und erholsame Träume.
So wurde es mir mal gesagt und ich muss sagen, es klappt!

Antwort
von MarkusGenervt, 6

Um bessere Träume zu bekommen, musst Du Dich von all Deinen Sorgen entledigen. Mach Dich frei von allem und dann schläfst Du wie ein Gott.

Also, das kannst Du knicken.

Was Du aber wirklich machen kannst ist, dass Du Dich mit Deinen Problemen aktiv beschäftigst und auseinandersetzt. Wenn Du einen Weg zu Lösung findest, werden Deine aktuellen Alp-Träume verschwinden und dann ist der Schlaf auch wieder entspannter.

Falls Du allerdings in der Pubertät steckst, dann nimm es hin. Es gehört einfach dazu.

Antwort
von drnhzna, 8

Gib auf YouTube: progressive Muskelentspannung nach jcobsen ein und du wirst sehr sehr gut schlafen können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community