Frage von chantal2707, 393

Tipps gegen würgen beim Blowjob?

Hey ihr Lieben! Die Frage ist mir schon recht peinlich aber noch peinlicher ist mir die damit verbundene Situation ;) naja wie denn auch sei, egal bei welchem Mann ich muss IMMER relativ schnell würgen wenn ich ihm ein Blase. Meist nimmt der Mann diese Signale von mir nicht wirklich wahr und hält mein Kopf immer noch fest sodass es immer schlimmer wird und mir sogar voll Tränen in die Augen kommen :D Danach muss ich immer voll husten und meist guckt Man(n) mich immer ganz entsetzt an 😂 Hat jemand ein paar Tipps wie ich das verhindern kann oder das ganze ein wenig in Griff bekomme bzw unterdrücken kann? Ich wäre sehr dankbar!!! :)) LG chantal2707

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von realistir, 247

ich würde jetzt zu gerne raten, benimm dich doch einfach entsprechend rücksichtslos bei den jeweiligen Männern.

Würgereize können entstehen wenn Frau sich das Ejakulat als etwas schmutziges, schlimmes vorstellt, oder wenn Mann zu tief in Mund eindringt, an Stellen kommt, die einen Würgereiz auslösen.

Lege beim blasen eine Hand um seinen Eiersack und wenn Er zu deftig mit dir umgeht, dann drücke mal etwas seinen "Beutel" sodass er entsprechendes zu spüren bekommt. Wirst sehen, erleben, der hat dann keine Lust mehr am geblasen werden und beschwert sich bei dir.

Dann sage dem aber glasklar wie rücksichtslos er mit dir umgehen will und dass deine Aktion nur eine Art Notwehr ist. Entweder lernt dann mancher Mann etwas rücksichtsvoller zu werden, oder verzichtet darauf von dir geblasen zu werden. Dann hast du keine Würgereize mehr.

Kommentar von AndyPi ,

Ja genau drück ihn zu den Eiersack und knall ihm noch eine auf seine zwei Hoden, der will nie wieder einen Blowjob, von niemanden... haha

Kommentar von realistir ,

Witzbold, du kannst ja drüber Witze reißen und lachen, solcherlei Würgereize betreffen dich doch nicht.

Ich bekam von meiner Frau oder Freundin erzählt, wie rücksichtslos viele Männer beim blasen mit Frauen umgehen.

So macht natürlich kaum einer Frau so ein Blowjob Spaß, möchte sowas möglichst vermeiden. Mann könnte Frau doch zuerst mal gewähren lassen, sich darin einfühlen können und eigene Erfahrungen machen lassen.

Mann könnte Frau dann bitten dies und das auszuprobieren, wie weit sie selbst gehen könnte, bzw was könnte sie ihm gutes tun.

Dann wäre es in Ordnung weil es unter gemeinsamer Abstimmung oder Erfahrung ablaufen kann und für niemanden Stress oder Ärgernis bedeuten muss.

Anderenfalls hätte ich Frau mal ein Fesselspiel vorgeschlagen und wenn Er gefesselt ist, sollte sie sich einen Dildo besorgen und ihm mal genau so in den Rachen schieben wie er es so gerne mit ihr machen will. Vielleicht lernt Mann dann einiges zu begreifen.

Kommentar von AndyPi ,

Tja Männer sind und bleiben halt Schweine...

Kommentar von chantal2707 ,

Solche widersetzlichkeiten darf ich mir gar nicht erlauben ;) leider ist es oft so, dass die Kerle ihr bestes Stück so tief wie möglich rein bekommen wollen. Und zu sagen dass ich das nicht will bringt ja nix dann verlieren sie schnell den Spaß. Ich versuche mich da so gut wie möglich zu entspannen. Aber trotzdem danke für den Tipp ;))

Kommentar von realistir ,

dürftest du dir schon erlauben, aber du verzichtest aus einigen Gründen, leider.

Chantal2707 versuche doch mal ein bissel zu überlegen ;-)
Ich hätte da kaum Probleme, ich würde die Lippen soweit öffnen dass diese keinen Kontakt mehr zu seinem Dödel hätten. Er also höchstens hinten nähe Gaumen anstoßen könnte. Ob ihm das was bringt, er so mehr davon hätte als wenn sich Eichel usw an deinen Lippen reiben könnte, wäre auszuprobieren.

Wenn ich Du wäre, würde es kaum einem Manne Spaß machen, mit mir so rücksichtslos umzugehen. Entweder ist so jemand partnerschaftlich und rücksichtsvoll und ermöglicht dir diesen Job so gut zu machen wie du es freiwillig tun kannst, tun willst, oder Der müsste verzichten.

Kommentar von chantal2707 ,

@realistir deine Einstellung gefällt mir. Das mit dem rücksichtslosen kann ich nachvollziehen. Ich kenne da leider nur solche. Darum verliere ich schnell die Lust daran. Aber wenn ich mich widersetze gibt es ärger, das muss ich dann schon aushalten ;)

Kommentar von realistir ,

Wieso musst du das aushalten, bist du in Gefangenschaft oder wurdest du als Sklavin verkauft?

Denke mal mit, warum kann ich es Frau überlassen und sie bitten es mal so oder so zu probieren? Warum muss ich bei Frau keine Würgereize auslösen, kann auf so manches unsinnige verzichten?

Haben deine Männer nichts im Hirn, dann lerne die doch mal zu erfahren welche Möglichkeiten Frau hätte, wenn Frau ihr Hirn benutzt.

Was übt denn bei oralverkehr bei Frau die entsprechenden Reize aus? Gewaltsames lecken an Klitoris? Stupides handeln, oder handeln nach Schema F von gehirnlosen und Männern, die nicht mal fragen wie es Frau gerne hätte und dann auf Entdeckungsreise und Übungsreise gehen?

Denke mal mit, wenn du eine zu weite Scheide hättest, er sinngemäß darin rumfallen würde, wäre das für ihn reizvoll?
Versuche mitzudenken und deine Reize sofort zu vermindern wenn er sich zu brutal anstellt. Sowas sollte Frau nicht auch noch fördern, sondern sofort durch reizlos für Mann werden bestrafen.

Wenn möglich, also ausprobieren, manches kann Frau lernen und anwenden und sich notfalls dumm anstellen ;-) Dummheit zu passendem Zeitpunkt kann nützlich sein ;-)

Kommentar von chantal2707 ,

@realistir nun ja sagen wir mal ich bin in einer komplizierten Lage, da möchte ich öffentlich nicht weiter drauf eingehen. Du hast in allen Punkten vollkommen recht....

Kommentar von realistir ,

okay, sollen wir es dabei belassen oder möchtest du anderwertig drüber reden?

Antwort
von padalica, 230

Der "kleine" Mann muss erstmal nicht bis zum Anschlag rein ;)

Dann hilft es ein wenig sich absolut auf das atmen durch die Nase zu konzentrieren.

Und kleiner Tipp von mir die Kuppe ist das reizbare , also mehr damit rumspielen und genießen

Kommentar von chantal2707 ,

Die Sache ist die, wenn Man(n) es von mir verlangt, kann ich ja schlecht sagen dass ich das nicht will. Bringt ja nix wenn er nicht genießen kann dabei... Aber das mit dem durch die Nase Atmen ist eine sehr gute Idee, danke ;)

Kommentar von Tannibi ,

Und vor allem nichit so weit rein. Mehr mit der Eichel machen,
viel Zungenarbeit. An sich hast du ja nichts dagegen, oder?

Kommentar von padalica ,

bis du drauf kotzt dann verlangt das niemand mehr ;) einfach ehrlich sein das es nicht geht ansonsten mit Gurke ankommen und verlangen es vor zu machen xD

Kommentar von chantal2707 ,

Von denen die ich kenne stehen eben darauf wenn ich ihr bestes Stück möglichst weit rein nehme da hab ich gar nicht die Wahl da viel noch selbst zu bestimmen. Ich versuche mich dem anzupassen schließlich will ich IHM ja eine Freude machen. 

Kommentar von AndyPi ,

So is brav Chantal

Kommentar von chantal2707 ,

@AndyPi einfach mal die fresse halten, wenn man keine Ahnung von meiner Situation hat!!! 

Antwort
von AndyPi, 298

Der Würgereiz lässt sich ziemlich schwer oder gar nicht unterdrücken. Rede lieber vorher mit deinen Männern drüber.

Antwort
von Sandraaaa15, 176

Nicht so weit in den Mund nehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community