Tipps gegen Sehnsucht, Traurigkeit, oder so?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe soetwas auch durch gemacht meine Freundin war auch ein Jahr lang weg. Am Anfang war ich auch sehr traurig aber du gewöhnst dich dadran auch wenn es komisch klingt. Und wenn du mit ihr Skypst hast du echt das Gefühl, dass sie bei dir ist also so war es jedenfalls bei mir. Und denk immer dran, dass es für sie eine tolle Gelegenheit ist. Verabrede dich mit anderen Freunden und versuch dich irgendwie abzulenken und glaub mir das Jahr geht schneller rum als man denkt. Vorallem wenn sie dir erzählt wie toll es da ist freust du dich für sie mit und Skypt einfach so oft wie möglich. Hoffe ich konnte dir ein klein bisschen helfen auch wenn wohl keine Antwort hier deine Laune gerade besser machen kann aber vllt hilft es ja wenn du weißt, dass andere das auch durchmachen mussten und das Jahr echt schnell rum ging und die Wiedersehen Freude dafür umso größer :) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marysue777
03.08.2016, 13:27

Danke dir:) schon allein das du geschrieben hast, der Schmerz wird nachlassen und das ich mich dran g werde hat mich ein bisschen beruhigt

0

Hi!

 Ich kann dir die Online Seelsorge der Jugendkirche St. Peter empfehlen. Dort gibt es ausgebildete junge Helfer, von denen einer (ganz kostenlos natürlich) deine Fragen per Mail beantworten kann. Das ist gut, weil es anonym und vertraulich ist und man sich gründliche Gedanken macht. Vielleicht hilft dir das ja über deinen Trennungsschmerz hinweg. Viel Glück!

https://www.sanktpeter.com/themen/online-seelsorge/hier-kannst-du-uns-schreiben/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestes Mittel wenn du jemanden vermisst ist Ablenkung. Schau einen Film, geh mit Freunden raus und such dir ein Hobby. Ich hab vor kurzem so was ähnliches erlebt. Es hat mir tatsächlich geholfen mit anderen Freunden raus zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marysue777
03.08.2016, 13:27

Danke

0