Tipps gegen seeeehr starke Bauchschmerzen und Unterleibschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Carolina, 

"Buscopan plus" ist das Mittel der Wahl. Es handelt sich dabei um ein krampflösendes, schmerzlinderndes Medikament, das besonders gegen Schmerzen im Bauchraum konzipiert ist. Ich glaube, in Deutschland bekommt man es rezeptfrei in jeder Apotheke.

Was zusätzlich immer hilft, ist Wärme auf dem Bauch und sobald du es wieder schaffst, ein bisschen Bewegung. 

Sollten die Schmerzen aber so schlimm sein, dass auch das nicht hilft, musst du unbedingt zum Gynäkologen gehen, um andere Erkrankungen auszuschließen.

Alles Gute und liebe Grüße 

Lilly "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt als "erste Hilfe" erstmal Schmerztabletten.

Du  kannst bis zu dreimal am Tag zwei Tabletten Ibuprofen 400 nehmen, aber nicht länger als drei Tage hintereinander.

Diese Schmerzmittel helfen besser, wenn du sie frühzeitig nimmst - also nicht warten, bis die Schmerzen richtig schlimm sind, sondern gleich nehmen, wenn die Schmerzen losgehen. Manche Frauen nehmen die Tabletten, sobald die Blutung beginnt, noch bevor die Schmerzen kommen.

Aber da du das vermutlich bei jeder Regelblutung hast, empfehle ich dir einen Besuch bei der Frauenärztin, die kann dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Arzt aufsuchen oder ins Haus kommen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dagegen gibts Tabletten, oder du isst Lebensmittel mit Kalium (wie Bananen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung