Frage von joschi1989, 54

Tipps gegen Müdigkeit!wie überstehe ich den Tag besser?

Ich habe heute Nacht nur zwei Stunden geschlafen. Eigentlich bin ich ein Langschläfer 8-10 Stunden , aber heute Nacht wollten mich meine Kinder einfach nicht schlafen lassen.
Ich bin vollkommen fertig und weiß nicht wo vorne und hinten ist. weiterschlafen ist leider keine Alternative, da ich jetzt einen Arzttermin habe und danach arbeiten muss.
Also wie außer mit Kaffee, den trinke ich nicht, schaffe ich es , dass ich wach werde und einigermaßen fit?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LonelyBrain, 29
  • Verzichte auf Koffein (das hält nur kurzzeitig wach -> danach kommt das Tief!)

  • Iss weniger Kohlenhydrate
  • Iss viele kleine Mahlzeiten - weniger großer!
  • Iss mehr Obst & Gemüse über den Tag verteilt
  • Wenn dir die Augen zu fallen versuche dich zu bewegen oder reiss das Fenster auf
  • Trinke viel stilles (!) Wasser! Verzichte auf Zuckerhaltige, und koffeinhaltige Getränke
  • Trinke mind. 1,5-2 L am Tag
  • Am Morgen hilft: kalte Dusche, bzw. Wechselduschen
  • kaltes wasser ins Gesicht spritzen/Gesicht mit kalten Wasser waschen
  • Immer wieder ausreichend Stoßlüften!
  • Powernapping
Antwort
von 19BVB09, 29

Vielleicht tut es auch nen schwarzer Tee oder Matcha Tee, macht beides wach :)

& frische Luft. :)

Antwort
von DPower16, 32

Koffeintabletten vielleicht? Die machen mich zumindest immer richtig wach und aktiv.

Kommentar von LonelyBrain ,

bringt auch nur kurzzeitig etwas - danach stürzt der Körper in ein Tief. Zudem sollte man generell nicht gleich zu Tabletten greifen.

Kommentar von DPower16 ,

Naja er will ja nur den Arbeitstag überstehen und nicht ne Dauerhafte Lösung finden. Außerdem finde ich jetzt nicht dass es SO schlimm ist, dass es ne Tablette ist.

Kommentar von LonelyBrain ,

Den Tag überstehst du damit auch nicht unbedingt. Wie gesagt. Nach dem Hoch kommt das Tief.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community