Frage von Tribbel, 41

tipps gegen fettige haut(stark)?

Habt ihr Tipps gegen fettige haut?

Mal vor ab, ich habe Akne also ist fettige haut ganz normal, aber ich habe es wirklich sehr stark. Wenn ich mich schminke sieht es nach kurzer zeit einfach nicht mehr schön aus.

Auch wenn ich ungeschminkt bin "läuft" mir das fett förmlich im Gesicht rum, noch dazu bin ich Brillenträgerin & dann rutsch die immer noch :D

Ich fühle mich nicht wirklich wohl & attraktiv auch nicht. Habt ihr Tipps?

Antwort
von Linda616, 9

Heilerde aus dem Reformhaus zum selbet anmischen, hilft gegen so git wie jedes Haut- und Haarproblem, wendet man es regelmäßig an. 

Die Fertiggemischten aus der Drogerie aus der Tube oder dem Sachet sind nur unter Vorbehalt enpfehlenswert, am besten die Selbstmischer holen.

Antwort
von IshallSupport, 23

Allgemein würde ich mit sowas immer zum Hautarzt gehen und nicht irgendwas ausprobieren,vor allem mit Akne.

Lass dir lieber etwas,das genau auf deinen Hauttyp abgestimmt wurde verschreiben/zusammenmischen. Das wird eher helfen als wenn du auf gut Glück dir Sachen aus der Drogerie holst,nur weil sie dir empfohlen wurden.

Jede Haut ist anders,da ist das der sicherste Weg ;)

Kommentar von Tribbel ,

Ich habe ja schon 2 Creme's gegen Akne vom Hautarzt bekommen, Tabletten hatte ich auch allerdings hab ich auf die allergisch reagiert. 

Ich würde nicht fragen, wär ich nicht schon paar mal bei verschiedene Ärzten gewesen :)

Kommentar von IshallSupport ,

na gut es ist ja ein unterschied. Du kannst zwar Akne haben und wegen Akne fettige Haut,aber wenn du sowieso zu fettiger haut neigst naja.

Also kleine Notlösung kannst du natürlich immer Tücher bei dir haben,mit denen du dein Gesicht zwischendurch abtupfst,das wird natürlich nicht lange halten. (jaaa toller Typ)

Aber allgemein kann ich nur Produkte auflisten von denen ich gehört habe,sie wären gut,ich selbst neige eher zu trockenerer Haut kann daher nicht unbedingt auf Erfahrung sprechen^^

Allgemein solltest du einfach drauf achten,dass du produkte nimmst,die den talgfluss hemmen und die nicht zu Hautglanz führen (denke das ist klar) also auchimmer Ölfrei

sowas wie Neutrogena Visibly Clear (ölfrei) aus der Drpgerie,oder lass dich noch in der Apotheke beraten.

Aber am Ende Haut ist Haut und wird natürlich auch durch Ernährung und Umwelt beeinflusst.

Kommentar von IshallSupport ,

und Tonerde(/heilerde) masken kann ich persönlich empfehlen auch für fettige Haut,aber da weiß ich halt auch nicht wies mit Akne ist^^

Antwort
von Salua1993, 30

Ich kann dir dieses Waschgel empfehlen
Daa gab es mal in der Drogerie, jetzt gibt es das Waschgel nur noch in Apotheken glaube ich, also mir hat es geholfen

http://images.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fwww.pinkmelon.de%2Fwp-conten...

Antwort
von llOpferll, 31

Geh zum Hautarzt und lass dir Skinoren verschreiben.

Kommentar von Tribbel ,

Benutze ich bereits seit einigen Monaten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten