Frage von putzteufel9496, 67

Tipps gegen Bauchweh / Magenweh?

Hallo Leute,

Ich hab seit gestern Abend so bisschen Bauchweh, hab heute beim Arzt angerufen der hat mir jedoch erst morgen ein Termin geben können. Meine Frage an euch ist, hat jemand Tipps was ich gegen Bauchweh machen kann und was am besten hilft ? Weil das ist so dumpfes Bauchweh so verkrampft fühlt sich es an, kein stechen oder ziehen nur so ein verkrampftes Bauch oder Magengefühl.

Bin kein Fan von Tabletten nehmen daher dachte ich ich frag mal ob jemand ein paar Hausmittel hat.

Weil mir ist auch schlecht :/

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ickebinshallo, 38

Hilfreich sind Entspannung und Ablenkung, um auf andere Gedanken zu kommen. Das geht mit einer Wärmflasche und einem guten Film oder in einer warmen Badewanne.

Bei Bauchschmerzen ist auch eine Bauchmassage ganz gut: Dafür legst du deine Hand auf den Bauch und vorsichtig und langsam im Uhrzeigersinn massieren, kleine Kreise machen um den Bauchnabel herum.

Wenn du trinken kannst: Fencheltee (auch als Mischung mit Anis und Kümmel), Pfefferminz- und Kamillentee entkrampfen.

Ein Spaziergang an der frischen Luft kann auch die Verdauung anregen, je nachdem, wonach du dich fühlst.


Gute Besserung!

PS: pflanzliche Mittel aus der Apotheke: Iberogast und Gasteo.

gute Erfahrung mit gemacht

Kommentar von putzteufel9496 ,

Vielen Dank das mit der Entspannung und der Massage werde ich aufjedenfall machen :) 

Kommentar von ickebinshallo ,

Mach das! Mir hilfts immer. Nach ner halben Stunde ein neuer Mensch.
Bauchschmerzen kommen ja auch manchmal stressbedingt oder weil man so verkrampft war.

Antwort
von Mandarinenherz, 35

Etwas Ausruhen und dich mal hinlegen. Mach dir einfach eine Wärmflasche und trinke etwas Fencheltee oder Kamillentee! Ich hoffe es geht dir bald besser.

Kommentar von putzteufel9496 ,

Vielen lieben Dank :) 

Antwort
von Yuki30, 43

Die üblichen Sachen wie Salzstangen essen, Wärmeflasche oder Körnerkissen können helfen. Auch wenn du kein Fan von Tabletten bist: Buscopan ist sehr krampflösend und helfend falls es doch zu schlimm werden sollte. 

Antwort
von Kokusnuss24937, 27

Halte deinen Bauch warm, indem du dir eine Wärmflasche auf den Bauch legst, das wirkt bei mir meistens schon Wunder. Auch Kamillentee wirkt entkrampfend und beruhigend für deinen Bauch. Wenn das alles nichts hilft, musst du vielleicht doch Tabletten nehmen, Buscopan hilft sehr gut :) Gute Besserung!

Kommentar von Kokusnuss24937 ,

Kein Ding :)

Antwort
von Hexe121967, 22

wärmflasche würde ich versuchen

Antwort
von freakbanana90, 22

Es gibt bei rossmann Magen-Pastillen (lutschbonbons) die sind pflanzlich und kein chemie zeugs wie tabletten, die helfen bei sowas sehr gut und schmeckt auch noch gut :) Die kann man bedenkenlos nehmen.

Kommentar von ickebinshallo ,

Finde ich bei Magenkrämpfen nicht wirksam...

Kommentar von freakbanana90 ,

du vielleicht nicht, aber bei vielen hilft das sehr gut!

Kommentar von freakbanana90 ,

achso und gegen die übelkeit hilft das auch, oder wenn man so viel gegessen hat das man fast platzt und einem dann übel wird kann man die auch nehmen, danach gehts einem dann wieder richtig gut  :) 

Antwort
von Computerhilfe11, 19

Kräuterschnaps trinken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community