Tipps gegen Bauchschmerzen/magenschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Falls du die von Mädchen meinst weiß ich leider nichts :D.Aber gegen die "üblichen" hilft Tee,besonders mit Honig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärmflasche
Kümmel Anis Fenchel Tee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Gläser ca. 200 ml pro Glas) stilles zimmerwarmes (also nicht zu kaltes) Wasser langsam und in kleinen Schlucken trinken.

Einfach mal ausprobieren. Der Erfolg ist verblüffend!

Sollten die Bauch-/Magenschmerzen allerdings länger anhalten und sich verstärken, solltest du möglichst rasch einen Arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Katze auf dem Bauch ;) Ansonsten Wärmeflasche.

Was auch hilft ist: Apfelgehäuse ausstechen, dann in eine ofenfeste Form.

Dann Ofen auf 200 Grad stellen und Apfel samt Form reinstellen.

So lange warten, bis der Apfel durch ist, also weich ist und schier zerfällt 

Tipp: Am besten die Apfelsorte Boskop nehmen und wenn der Apfel nicht durch werden will, den Apfel einritzen

Nach 30 min oder so müsste er fertig sein und er kann gegessen werden. Er wärmt den Bauch so gut,, dass der Bauch normalerweise sich gleich entspannt und grummelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärmeflasche ist das beste gegen auch weh das ich kenne:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärmflasche drauflegen. Ins Bett gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?