Frage von quriska23, 52

Tipps gegen Angst vor Vorstellungsgespräch?

Antwort
von rommy2011, 25

ich würde das vorstellungsgespräch mit einem dritten (keine familie: papa,mama usw.) üben, du musst dir überlegen, welche fragen auf dich zu kommen können

weshalb bewirbst du dich bei dieser Firma / Organisation

weshalb glaubst du , dass du geeignet bist für den job als.....

beschreibe deine vita

wie sehen deine gehaltsvorstellungen aus

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxich hab da noch mal was kopiert aus dem google:

Warum sind Sie der richtige Kandidat für den Job?
Mit welchen Programmen / Tools / Verfahren haben Sie bisher gearbeitet Sie?
Welche relevanten Kenntnisse und Fähigkeiten haben Sie im Studium und Praktika bereits erlangt?
Wie halten Sie sich fachlich auf dem Laufenden?
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

auch wie du dich bei er begrüssung vorstellst üben ! geh offen und freundlich auf den personal-mitarbeiter zu , stell dich mit vollem namen vor.

vielleicht fällt dir noch mehr ein, das solltest du ein paar mal geübt haben, mach dir schon ein paar tage vorher gedanken, was du anziehst und teste auch schon mal wie die kalmotten aussehen, und ob dir noch alles passt usw.saubere Schuhe !

Viel Erfolg

Antwort
von Kasumix, 26

Glaube das macht alles die "Übung" ;)

Antwort
von iFabian18, 26

Wo sehen Sie sich in 10 Jahren, ist die Frage, die eigentlich jeder Arbeitgeber fragt. 

So wars auch bei mir.

Sei wie du bist! Verstell dich nicht.

Wenn du einmal hineinkommst, verwickeln sie dich in ein entspanntes Gesspräch, was sehr angenhem ist.

Das waren meine Erfahrungen, klar aufgeregt ist jeder, ist auch gut, denn dann will man das auch.

Viel Glück dir!

PS: Wo haste den das Gespräch?

Antwort
von Nightythehawk, 24

Überlege dir welche Fragen gestellt werden können und bereite dich daher auf viele verschiedene Fragen, mit einer passenden Antwort, vor.

Dadurch fühlst du dich deutlich sicherer.

Angst zu haben ist nicht schlimm, das sorgt auch dafür das du dich nicht zuweit aus dem Fenster lehnst :)

Antwort
von moeiking, 19

Nicht so verrückt machen und einfach wie immer sein. Viel Glück ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten