Frage von leonari, 22

Tipps für mich zufällig?

Ich mag seit einer Zeit einen Jungen doch er ist abweisend zu mir , es gab eine Zeit da hat er sehr viel Interesse gezeigt und wir haben auch sehr viel geschrieben und versucht zu reden , da ich sehr schüchtern bin haben wir in der Schule nicht so oft geredet nur paar Wörter wenn wir uns gesehen haben  und alles und jetzt wenn wir uns sehen beobachtet er mich immer und lächelt und manchmal habe ich das Gefühl das er mich immer noch mag wie vor paar Monaten aber es verdrängen möchte ,weil er gar keine Zeit für sowas wie Beziehung hat , da er auch kein Kontakt mit Mädchen hat ,er hat mich schon 3mal gefragt ob ich zeit habe  , wo ich mich leider nicht getraut habe mich mit ihm zu treffen weil ich sehr schüchtern bin und nicht weiß über was wir dann Reden sollen und ich möchte nicht leise neben ihm sitzen , aus diesen Grund denke ich manchmal das er vielleicht doch nicht der richtige ist ..doch vergessen kann ich ihn nicht egal ob wir Monate lang kein Kontakt haben

Antwort
von RoteTraene98, 22

Hey leonari,

deine Frage hast du dir ja schon selbst beantwortet - du musst aus dir rauskommen! Verstecke dich nicht, denn wenn er dich ganze drei Mal nach einem Treffen gefragt hat, dann wird er dich ja wohl mögen. Also, zeige dich und deine Stärken. Er hat den ersten Schritt gemacht, dann musst du den zweiten machen. Sonst wird das leider nichts...

Frag ihn am besten gleich morgen nach einem Treffen. Wenn du Glück hast, hat er noch Interesse. Überwinde dich;) Mach dir vorher Mutmachgedanken, gerne kannst du sie auch aufschreiben. So etwas wie "Ich schaffe das", "Ich mache das für ihn" oder "Ich habe nichts zu verlieren". Lese sie dir vor dem Treffen noch einmal durch.

Es ist natürlich okay, wenn du schüchtern bist. Dennoch solltest du dich trauen, ihn zu treffen, und dann auch mit ihm zu reden. Auch hier hilft es, sich vorher aufzuschreiben, was man den anderen fragen möchte. Google mal im Internet nach Fragen für das erste Date, da findest du eine Menge. Merke dir ein paar Fragen, die du dann stellen kannst, wenn du merkst, er redet gerade nichts. So kommt man dann automatisch ins Gespräch.

Ansonsten gibt es auf YouTube auch ganz viele tolle Videos zum Thema "Selbstbewusstsein stärken". Einfach mal ein bisschen schlau machen darüber, vielleicht kannst du den ein oder anderen guten Tipp noch mitnehmen. Und wie gesagt, du musst dir eigentlich nur klar werden, dass du es in der Hand hast. Trau dich, und es lohnt sich.

Ich wünsche dir ganz viel Mut und Glück! Du schaffst das!:)
RoteTraene98✨

Kommentar von RoteTraene98 ,

Hier beispielsweise ein guter Artikel für mehr Selbstbewusstsein:

http://www.selbstbewusstsein-staerken.net/10-praktische-tipps-fuer-mehr-selbstbe...

LG

Antwort
von MircoLu, 15

hm sehr offensichtlich. Du hast kaum mit ihm geredet und die Fragen auf ein Treffen von ihm abgewiesen, jetzt denkt er bestimmt das du kein wirkliches Interesse an ihm hast und deshalb meldet er sich nicht mehr so oft und ist etwas abweisender.
Das lächeln das er dir manchmal gibt bedeutet aber wohl das er dich noch immer mag.
Machs dir selbst einfach, überwinde dich und schreib ihm doch, ob er was unternehmen möchte.
schaut nen Film oder so, da muss man nicht viel reden (da du schüchtern bist) :) 
viel glück !

Antwort
von Berlinfee15, 14

....da ich sehr schüchtern bin ...

Guten Morgen,

das scheint Dein Hauptproblem zu sein, aber Du könntest das auch dem Jungen schriftlich erläutern. Falls er dann sein Interesse zeigt, habt ihr immer noch die Möglichkeit ein Date zu verabreden. Gesprächsthemen kommen von selbst, wenn passende Fragen/Antworten vorhanden. Trau Doch einfach...

Antwort
von XxCasperxX, 8

Du musst entscheiden: er oder deine schüchternheit?
Jeder muss mal über sein Schatten springen.
Nimm mal all dein Mut zsm und sprech ihn an und frag ihn ob ihr rausgehen könnt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten