Frage von Sunnyx330, 33

Tipps für meinen Freund.....?

Hey, mein Freund (24) ist normalerweise ein sehr selbstbewusster junger Mann aber sobald sein ältester Bruder (28) und sein Vater (schätze halt da es die vorbilder sind, dass es mehr wiegt), etwas gegen ihn sagen, fällt er wenige Tage in sich zusammen. Er ist total grummlig, lässt es auch manchmal an mir aus. Er ist unzufrieden mit sich selbst, sagt er. Kann mir oder will mir nicht sagen woran es liegt. Liegt aber angeblich nicht an mir. Es kommt noch dazu dass er ein Tumor (nicht bösartig) im Rücken hat und auch nicht alles machen kann wie er sich das vorstellt. Doch ich denke mir eben, dann ist es eben so. Ich muss genauso auf dinge verzichten und lass es nicht an ihm aus obwohl er "der Grund" dafür sein könnte. Wie man es sehen will. Doch ich sehe es so. Soweit sind wir alle Gesund.Wir haben alles was brauchen, doch er ist unglücklich mit dem was er hat. Wie kann ich ihn aufbauen ohne ihn jedes mal zu "betüteln" (also wie kinder nach einem sturz so zu bobbeln oder so. hoffe ihr wisst was ich meine.). Ich will nicht jede zwei wochen ihm klar stellen, wie wundervoll er ist. Egal was für Probleme er hat. Das ich immer egal was passiert für ihn da bin. Doch es ist nicht so einfach, wenn sein Bruder mal vorbei kommt und meine ganze arbeit zur nichte macht, weil er an allen seinen Taten anzweifelt oder kritisiert.

Antwort
von MaggieundSue, 11

Kannst du mit dem Bruder nicht mal vernünftig reden? Das er es sein lassen soll, ständig seinen kleinen Bruder zu Kritisieren!? 

Eventuell wäre es auch gut, wenn dein Freund mal Klartext mit seinen Bruder und Vater sprechen würde! Wie ihm dies verletzt, wie sie ihn behandeln......

Kommentar von Sunnyx330 ,

Mein Freund ist ein Sturkopf und würde nie zugeben, dass es so ist. Und ich behaupte mal er würde glauben, dass ich ihn verrate wenn ich soweit gehen würde. Das ist bei denen etwas verstrickter.

Kommentar von MaggieundSue ,

Aber anders geht es ja nicht....

Wie ist der ältere Bruder? Kannst du gut mit ihm sprechen......unter euch?

Ich würde dies tun, wenn man mit ihm sprechen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten