Frage von mickichanx3, 28

Tipps für Klarinettisten mit Arthrose?

Jemand den ich kenne spielt wirklich sagenhaft Klarinette, aber mit der Zeit werden die Hände immer schlimmer und es tut mir einfach leid, dass ich da nicht wirklich helfen kann...

Gibt es Menschen unter euch, die Tipps haben? Kann man da etwas machen? Gibt es etwas NOCH leichteres, als Plastikklarinetten? Existiert eine wirksamere Vorrichtung, als diese Gurte?

Bin über jeden Rat dankbar :)

MfG ~mickichanx3

Antwort
von Realisti, 19

Wir experimentieren derzeit mit einer Gewürzmischung. Meine Schwester hatte eine Fernsehsendung gehen und dort wurde sie empfohlen. Bislang bin ich der Überzeugung, dass es hilft, also die Beschwerden lindert. (Ohne Placeboeffekt)

Wir mischen zu gleichen Teilen: Kreuzkümmel (Cumin) - Koriander - Muskat. (Alles gemahlen aus dem Gewürzregal.)

Ein-/zweimal täglich nehmen wir davon drei Messerspitzen ein. Wir mischen das Zeug z.B. in einen Joghurt oder trinken es mit lauwarmen Wasser.

Versuchs doch auch mal. Schlimmer wird es davon auf jeden Fall nicht.


... bei dem Wort Plastikklarinette und guter Musiker blutet mein Herz. Die Plastikteile hören sich immer nach Kirmes an. Kinderklarinetten gibt es auch. Nur den Klang habe ich bislang noch nicht gehört.

Kommentar von mickichanx3 ,

Ja, er würde auch lieber auf seiner Holzklarinette spielen, aber er holt schon das Beste aus dem Ding raus. :) danke für den Tipp vielleicht hilfts

Antwort
von madwe, 11

Es gibt Ärzte, die auf Musikermedizin spezialisiert sind. Vielleicht da mal nachfragen? Ich nehme mal an, Dein(e) Bekannte(r) ist kein Profi, sonst wäre er/sie als berufsunfähig einzustufen. Leider gibt es bei Arthrose eher wenig Behandlungsmöglichkeiten, es hängt aber auch von der Schwere der Erkrankung ab. Ich wünsche gute Besserung!!! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community