Tipps für gute blondieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Syoss ultra aufheller
Wenn du aber dir öfters die haare färbst kann es sein dass deine haare deshalb die garbe nicht richtig annehmen war bei mir auch oft der fall so wenn ja würde ich mir erstma n entfarber hollen und dann blondiern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mmop00
29.12.2015, 00:08

Oki Dankeschön, werd mir das Produkt mal angucken :)

Wo kann man denn so einen entfärber kaufen? Auch in einem Drogeriemarkt, kannst du mir einen empfehlen?

0
Kommentar von sophex3
29.12.2015, 00:11

eig in jedem drogeriemarkt die kosten zwischen 5-10€ hört sich teuer an aber wenn man überlegt was man sonst für das ständige blondieren eh bezahln müsste :)

0
Kommentar von mmop00
29.12.2015, 11:53

Ok, Dankeschön:)

0
Kommentar von sophex3
29.12.2015, 13:19

kd^^

0

Poly Pallette   es gibt verschiedene Stufen

Wie ist Deine Grundfarbe?

Wie hell soll es werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mmop00
28.12.2015, 22:29

Mein Ansatz ist mittelbaren/sehr dunkles blond

Ich möchte mir meine Haare sehr blond färben, nicht wasserstoffblond oder platinblond, denn es soll nicht zu krass aussehen aber es soll schon in die Richtung gehen.

0
Kommentar von mmop00
29.12.2015, 00:09

Ok, Dankeschön:)

0