Tipps für gemeinsames Konto?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein gemeinsames Konto sollte auf jeden Fall bestehen. Davon sollte dann Miete und Lebensmittel bezahlt werden.Oder auch mal gemeinsam Essen gehen oder irgendwelche sonstigen Unternehmungen. Ein eigenes Konto sehe ich jedoch auch als sinnvoll an.

Von einem eigenen Konto kannst Du dann beispielsweise Dein Hobby bezahlen oder wenn Du Deinem Freund mal ein Geschenk machen willst. Er muss ja nicht sehen, was Du dafür bezahlt hast.

Das neue Konto sollte auf jeden Fall auf Euch beide lauten und jeder hat die gleichen Rechte und Pflichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein gemeinsames Konto sollte meiner Meinung nach nur ergänzend da sein. Also jeder hat sein Konto und dann eben ein gemeinsames auf das die wichtigen Beträge (Miete, Lebensmittel und co) überwiesen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder sein eigenes Konto wo sein Einkommen drauf überwiesen wird und ein gemeinsames für die gemeinsamen Kosten für Miete usw. Das verhindert Ärger. Denn bei Geld hört die Freundschaft auf. Es erleichtert auch die Trennung, auch wenn du daran jetzt noch nicht denken magst/willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Behalte dein eigenes Konto. Man weiß nie wie lange die Beziehung hält. Auch als verheiratete sollte man sein eigenes Konto haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das laß besser bleiben,solange Ihr nicht verheiratet seid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?