Tipps für erste schwule Beziehung(17) und coming out bei Mom+ihrem Freund (bitte Text lesen!)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey Mika,

ich finde es sehr schön, dass du jemanden gefunden hast mit dem du offen und ehrlich reden kannst. Denn wie du schon selbst gesagt hast ist es sehr wichtig miteinander zu reden und alles auszutauschen. Ich bin auch 17 und habe da genau die gleiche Ansicht, wie du. 

Ich finde es auch gut, dass ihr euch gegenseitig aufbauen konntet und dass du aus dieser schwierigen Selbstfindungsphase herausgefunden hast.

Tipps für Beziehungen brauchst du meiner Ansicht nach nicht, weil du mit deinem jetzigen Verhalten bereits alles richtig machst. Ehrlichkeit, Treue, Respekt, Verständnis, Zuhören all das sind Dinge, die in einer Beziehung (zumindest für mich) wichtig sind.

Zu deinen Problemen kann ich nur sagen, dass du den Typ gekonnt ignorieren solltest. Der hat dir nichts zu sagen. Du bist 17 und gehst noch zur Schule. Wenn du aufs Gymnasium gehst ist das ja völlig normal mit dem Alter noch zur Schule zu gehen. Und wenn du in der Oberschule/Realschule warst und wiederholen musstest, dann ist das auch ok. Schule ist sehr wichtig für dein späteres Berufsleben also lass dich von dem Typ nicht einlullen. 

Ich würde dir raten zu gegebenem Anlass aber mal alleine mit deiner Mutter zu reden, um ihr klarzumachen wer du bist. Hetz dich aber nicht und passe den richtigen Moment ab. Wenn du es nicht persönlich machen willst kannst du ja einen Brief schreiben. Aber auch da solltest du aufpassen, dass dieser Typ ihn nicht bekommt.

In jedem Fall klingt es danach als wärst du ein ganz normaler korrekter Jugendlicher. Da kann dieser komische Typ noch so viel sagen aber der ist der einzige, der nicht normal ist.

Ich wünsche dir viel Glück und Liebe Grüße. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mika01235
26.05.2016, 21:11

Wow! Cool dass du auch 17 bist.

Ja ich habe diesen "Boy" sehr gerne, wie gesagt, ich habe ihn sehr lieb und er mich genauso <3. 

Wir beide können gar nicht warten,bis wir uns sehen. Wir haben einen Spruch : "Mit dir. Alles"

Ich müsste eben nur noch mehr Leute generell finden,aber das hast du eh in meiner Frage gesehen. Ich bin nur froh,von dieser Suizid-route weg zu sein und nie mehr darauf zurückschauen! Auch meinem Dad, der eben das versuchte, geht's auch supi. 

Es war schwer,das sag ich dir. Aber ich bin jetzt ein so liebender Mensch geworden! Ich habe gelesen,dass diejenigen,die am meisten erlebt haben,am meisten lieben können.

Auch dir liebe Grüße)). Ich sage dir,wie das "Date" und der erste Kuss war:)

5

Ich würde an deiner Stelle erst mal in Ruhe mit deiner Mutter reden, wenn der Freund nicht dabei ist, weil ihr ja kein gutes Verhältnis habt. Am Besten wenn du weist, dass es noch länger dauert bis er kommt, damit er nicht stört...

Sag deiner Mutter, dass du einen Jungen sehr nett findest, mehr als nur Freundschaft, aber selbst noch nicht so recht weißt, was dabei raus kommt.

Vielleicht ist es zu erst ein Schock für sie, gerade wenn sie dich für so in Mädchen vernarrt hält. Evtl. reagiert sie auch sauer oder enttäuscht, aber dann lasse das Gespräch in dem Moment am Besten und sag ihr, dass ihr da noch mal in Ruhe drüber reden könnt, wenn sie es etwas "verdaut" hat. Das mit dem Date würde ich nur erwähnen, wenn deine Mutter es gut aufnimmt. Ansonsten reicht vermutlich vorerst  die Info, dass du im Internet einen Jungen kennengelernt hast.

Du kannst deiner Mutter auch sagen, dass das nichts plötzliches ist, sondern du schon seit Jahren so denkst, dich aber bisher nicht getraut hast was zu sagen...

Schwul oder Bi sein hat nichts mit Schwäche zu tun. Sei dir dem bewusst, egal was jemand andere sagt.

Nur so als Info: nicht jeder ist handwerklich begabt. In der Familie vom Freund meiner Schwester sind alle Handwerker und er hat all das gar nicht drauf. Er durfte sich da auch oft anhören, er mache sein Abi und studiere ja nur, weil er keine Lust hat "richtig" zu Arbeiten, als Mann müsse man sowas können usw.. Dabei gibt es sehr viele Berufe, wo man eben eher denken muss anstatt mit den Händen zu arbeiten, für mich wäre sowas auch gar nichts. Dafür gibt es ja Bürojobs usw.

Ich denke schwule Beziehungen laufen recht ähnlich ab, wie die von einem Jungen mit einem Mädchen. Zumindest habe ich bei meinen schwulen Bekannten nichts anderes mitbekommen. 

Ihr müsst nur damit rechnen, dass eben nicht alle so tolerant sind und manche es auch für krank und falsch halten oder meinen, dass wäre nur eine pubertäre Laune (was es sein kann, aber nicht muss)... Gerade was öffentliches Händchenhalten oder Küsse betrifft. Wenn man blöde Sprüche einfach ignoriert, dann gibt es da keine größeren Probleme (irgendwas darauf zu erwidern macht sie meist nur aggressiver).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mika01235
26.05.2016, 21:18

:))

4

Hey Mika

Zu aller erst wünsche ich dir alles Gute mit deinen Boy :D. Ich würde an deienr Stelle zuerst mit deienr Mutter über das Thema reden. Wenn du diesen Überraschungseffekt anwendest den du bei Love234 erwähnt hast, überfällst du deine Mutter damit vielleicht.

Deswegen würde ich sie schon dafür Vorbereite. Was der Freund deienr Mutter sagt kann dir eigentlich völlig egal sein, ignoriere diesen Kerl einfach.

Wie die anderen bereits erwähnt haben, machst du alles richtig in deiner Beziehung mit ihm.

Liebe Grüße

Killian :D :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Mika :)

Ich sehe das genau so wie randomehuman. Du kannst ja deiner Mutter einen Brief schreiben, und in diesen Brief alles erwähnen. Ein guter Freund von mir hat auch seiner Familie Briefe geschrieben und zusätzlich später noch SMS geschrieben. 

Ich wünsche dir viel Glück 

Alles Liebe 

Lydia :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mika01235
26.05.2016, 21:15

Das klingt nach einer guten Idee!

Ich fände den Überraschungseffekt sogar noch besser - stell dir vor- der Junge bei mir, Mom hält ihn für einen Kollegen, plötzlich sieht sie uns küssen und wir sagen ihr dass wir "uns gefunden haben".

Ob ich das Zeug dazu hätte,weiß ich nicht. Der Gesichtsausdruck von ihr wärs aber wert xD!

Jedenfalls,am liebsten sage ich es Mom bald,damit sie vorbereitet ist,wenn der eine liebe Junge plötzlich dasteht :p!

4

Hallo Mika,

Mich würde mal Interessieren wie euer Date gelaufen ist ? *-*

Lg.

Lydia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Mika,

Ich habe gerade so durch geschaut und bin auf deine Fragen gestoßen.

Ich würde an deiner stelle obwohl ich ein Mädchen bin. Dich mit deiner Mutter und dem Freund von ihr zusammen setzen und drüber sprechen. Damals war meine Stiefmutter auch immer blöd zu mir.

Ich wünsche dir viel Glück in deiner Beziehung und Berichte wie das Date lief :)

Liebe grüße 

Melia :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mika01235
06.06.2016, 21:49

Ich bin jetzt

 geoutet bei Mom,ihrem Freund und meinem Bruder. Allerdings bringt es sich nichts,mit ihrem Freund da zusammenzureden,da ich bereits leider bei ihm unten durch bin.Wenn jemand bei ihm unten durch ist,hat er große Probleme,sich mit dem wieder zu vertragen...


Ich schreibe dir wie es lief, es ist schon in 5 Tagen!

2

Was möchtest Du wissen?