Frage von greenschool, 154

Tipps für eine gute Party (18. Geburtstag)?

Hi, ich hab Ende Februar meinen 18. und wollte jetzt endlich mal eine geile Party schmeissen. Da ich allerdings noch nie eine veranstaltet habe, hab ich keine Ahnung, auf was ich achten sollte und was wichtig ist.

Was ist bei der Location wichtig? Was sollte ich am besten zum Essen vorbereiten? Wie viel Alkohol sollte man vorbereiten? Was ist bei der Gästewahl zu beachten? Wie krieg ich die Leute dazu, Spaß zu haben, und und und.

Bisher hab ich etwa 25 Personen eingeplant und dachte, dass jeder eine Begleitperson mitbringen darf, aber mir bis zu einem bestimmen Datum bescheid sagen sollte. Es soll halt bisschen größer sein, aber trotzdem einigermaßen übersichtlich. Braucht man nen DJ oder reicht eine Playlist? Hat wer gute Musikvorschläge?

Wie Freunde über WhatsApp-Gruppe einladen? Habt ihr irgendwelche Textvorschläge?

Ich bin für jeden Tipp offen, danke.

Antwort
von Janiiiiiiy, 118
Essen: Snacks

Also, ich würde mal so sagen, dass es vielleicht schon ganz angebracht wäre evtl einen Raum zu mieten.. Es sei denn ihr habt einen riesen Partykeller^^ Aber ich denke, dass das eine bessere Lösung wäre als in einem Zelt zu feiern. Mit der Begleitperson würde ich glaube ich nicht machen, überleg mal jeder bringt eine mit, wie viele ihr dann plötzlich seid. Lade nur die ein, die du dabei haben willst, will einer halt seinen Freund oder Freundin mitbringen dann ok, aber ich würde das an deiner Stelle nicht gleich sagen wegen Begleitperson. Mit dem Essen ist natürlich auch so eine Sache, vorallem kommt es ja auch drauf an, ab wann du feiern willst. Wird es erst gegen 20Uhr dann reichen Snacks, willst du mit denen zusammen Abendessen, denn wäre das mit Würstchen und Steak eine bessere Entscheidung. Mit der Musik würde ich vllt überlegen ob du jemanden kennst, der das für euch machen könnte, ansonsten würde eine Playlist denke ich reichen, natürlich dann auch mit Liedern die Laune machen und was jeder hört. Dennoch würde ich das an deiner Stelle aber nicht zuuuu groß feiern. Immerhin ist das DEIN Geburtstag und da willst DU ja immerhin im Mittelpunkt stehen, ich glaube das kommt unter, wenn ihr zu viele werdet und es Leute sind mit denen du nicht so sehr fest befreundet bist..

Antwort
von Suziie, 101

Ich würde nur die Leute einladen die du dabei haben möchtest. Und die gute Laune kommt eigentlich wenn es die richtigen Leute sind bei der richtigen Musik von selbst auf. Und wenn du keinen Freund hast der die Musik für die machen kann reicht ne playlist vollkommen aus wenn du eine gute Anlage hast

Antwort
von Milaaas, 99
Begleitperson: Ja

Also ich werde dieses Jahr auch 18 und bin in der gleichen Situation zurzeit. Ich habe mich aber schon dazu entschlossen mit jemandem geimeinsam zu feiern damit mehr Leute kommen. Und wir wollen in einer Halle feiern oder eben in einer Sportheimhalle, was das Essen angeht würde ich einfach ein Catering Service rufen der nicht allzu teuer ist. Es reicht ja wenn man sich 1-2 Shavis dahinstellen lässt und die Gäste eine Currywurst mit Brötchen essen. Und dazu vielleicht ein paar Snacks usw. Wegen der Musik, ich würde einfach mal rumfragen wer eine Anlage mit Blutooth-Verbindung hat demnach kann du dann Songs von deinem Handy oder so abspielen und ich würde aufjedenfall Eintritt verlangen sonst kann dass alles schon echt teuer werden. Ich hoffe ich konnte dir ein paar Ideen geben und somit helfen 

Lg Mila :)

Kommentar von alwayssmile97 ,

Prinzipiell gute Tipps, aber Eintritt für eine Geburtstagsparty? Das habe ich ja noch nie gehört...

Kommentar von Milaaas ,

Macht man bei großen Partys öfter damit das alles zahlen kann. 

Wenn du nur unter Freunden und im kleinen Kreis feierst würde ich es natürlich nicht tun :D 

Antwort
von Aimyou, 98

Genügen bier, Schnaps, Getränke um Schnaps zu mischen und Getränke für Fahrer. Hast du keine Hobby dj in deinem Freundeskreis?

Antwort
von piixiii, 91

Hey also auf jedenfall Alkohol was eig gut ankommt ist Wodka pur oder rot ... Aber auch amaretto kirsch ist lecker .... Villeicht noch nen Dj

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community