Frage von Lounicorn, 67

Tipps für die Fahrt nach England?

Hallo ihr Menschen!

Ich hab mal eine Frage für alle Reiselustigen!

Ich fahre in ein paar Monaten mit einer guten Freundin nach England (Wales)! Mit dem Auto! Soweit ist alles schon gebucht..

Wir machen auf der Reise einen Zwischenhalt in London.

Und jetzt meine Frage : Hat jemand Tipps und Ideen für die lange Autofahrt?(ich bin nämlich Beifahrer)

& kann mir jemand sagen, welche Orte einen Besuch wert sind?

& gibt es bestimmte Dinge, auf die man achten sollte oder die man auf keinen Fall vergessen sollte?

Ich mache so gut wie gar nicht Urlaub im Ausland.. Daher wäre ich für ein paar Tipps super Dankbar!

Antwort
von AstridDerPu, 18

Hallo,

vom Autofahren in London würde ich abraten. Nutzt besser die öffentlichen Verkehrsmittel: U-Bahn (Tube, Underground) und Busse.


Informationen - Preise, Zonen,Streckennetz, Verkaufsstellen usw. – findest du z.B. unter folgendem

Link:



visitlondon.com/de/reiseinformationen/fortbewegung/oyster-cards-und-travelcards





Für London empfehle ich gerne einen Musical-, Theater- oder Kinobesuch.

Oft sind schon allein die Theater, in denen die Musicals aufgeführt werden, sehenswert.



(london-musical-karten.de/?gclid=CICWt-CN-bsCFcud3godrjwA2Q)



Wie wäre es, in London auch mal weniger bekannte Sehenswürdigkeiten in anzuschauen, z.B.


die Gräber Prostituierter aus dem Mittelalter, der Haustier-Friedhof
im Hyde Park, St Mary’s Secret Garden, Spa London, Chilsehurst Caves,
Dennis Severs' House.



Diese und viele mehr findest du, wenn du


bei Google - unknown London sights eingibst und den Links, z.B. diesen hier, folgst:

- theguardian.com/travel/2008/nov/19/london-uk-hidden



- secret-london.co.uk/Welcome.html


----------

Essen:




- Gewöhnungsbedürftig: Baked Beans (weiße Bohnen in Tomatensoße) zum Frühstück!, Marmite (wikipedia) als Brotaufstrich



- Britisches National Fast Food: Fish and Chips; Achtung: wird mit vinegar (= Essig),



im Restaurant auch mit mashed peas (= Erbsenpüree) serviert!



- Unbedingt zum Nachmittagstee probieren: Scones mit clotted cream


----------

Für den Föhn oder andere Elektrogeräte, solltest du einen Adapter für
engl. Steckdosen mitnehmen, da es in England 3-polige Steckdosen (mit 3
Löchern ; erhältlich in Baumärkten, im Elektrofachhandel, über das
Internet) gibt, in die 'deutsche' Stecker nicht reinpassen.


--------------------------

Und nicht vergessen, dass England zwar zur EU, nicht aber zur
europäischen Währungsunion gehört. Deshalb bezahlt man dort mit brit.
Pfund.



Besorgt euch eine Postbank-Sparcard. Damit kann man am
Automaten im Ausland bis zu 10 x pro Jahr kostenlos Geld abheben. Ab dem 11. Mal wird eine Auslandsgebühr v. €5,50 je Auszahlung fällig.



Weitere Vorteile:



- günstigerer Wechselkurs als beim Umtausch von Bargeld



- das Guthaben kann einfach per Überweisung aufgefüllt werden



Ansonsten kann man Geld mit einer EC Karte am Automaten abheben. Meist kostet das eine Auslandsgebühr von €5.



----------

Weitere sehenswerte Orte in England:


- Windsor



- Eton



- Oxford



- Cambridge



- Canterbury



- Bath



- Blackpool



- Brighton



- Bristol



- York


- Salisbury, Amesbury - Stonehenge


- Cheddar Gorge (Felsenschlucht) und Cheddar Caves (Tropfsteinhöhlen) in der Nähe des Dorfes Cheddar in Somerset


- Passend zum 400. Todestag von William Shakespeare, sein
Geburts- und Sterbeort Stratford-upon-Avon



uvm.





:-) AstridDerPu






Kommentar von Lounicorn ,

Ich danke dir sehr! Das ist super Hilfreich! Auch die ganzen Verlinkungen zu den Websites sind toll! Danke danke danke!

Antwort
von CathalBrugha, 28

Ein paar Tipps:

- Die London City ist eine Mautzone. Es kostet 12 gpp pro Tag, wenn ihr mit dem Wagen dort ein wollt. Besser draußen parken und mit Öffis oder noch besser ein Hotel etwas außerhalb.
- Nicht vergessen: Adapterstecker, z.B. für Ladegerät
- Sehenswert auf dem Weg nach Wales: Salisbury mit Cathedral, Stonehenge, Bath
- Geldtausch ist in England am Geldautomaten am günstigsten.
- Günstigster Übergang ist die Nachfähre nach Dover

Hoffe, es hilft.

Kommentar von Lounicorn ,

Ja, das hilft mir sehr! Danke! :)

Antwort
von tessayou, 9

Für die Fahrt nach England kann ich dir nur empfehlen ganz viel Musik und vielleicht sogar Serien oder Filme runterzuladen. Eine mega große Empfehlung von mir sind auch Hörbücher. Man kann garnicht glauben wie schnell beim Hörbücher hören die Zeit vergehen kann. Dabei könnte vielleicht auch die Fahrerin mithören. Dafür gibt's eine bestimmte App namens "Audible", die Amazon gehört. Ich kann dir Hörbücher mit gutem Gewissen ans Herz legen und ich hoffe du hast viel spaß in England :)

Kommentar von Lounicorn ,

Sehr gute Idee! Mache ich! Dankeschön!

Antwort
von GoldWaffel77, 20

sag mir einbisschen mehr von dich selber! Ich komme aus england
(komischer weise wales :D) kenne vieles ueber london wales.. etc. also
sag was mich einbisschen mehr ueber dich :)

Kommentar von Lounicorn ,

Ich halte nichts von großen Wanderungen, aber finde kleine Städtchen ganz schön. Ich bin gern in der Natur und liebe gutes Essen!

Kommentar von GoldWaffel77 ,

Ok danke! :D also..

Natur:

ich finde du solltest UNBEDINGT die 'forest of dean' besuchen, ich war schon mal auch dort und man kann velo's aus leihen und dort herum fahren. es gibt dort auch am schluss einen tisch zum essen und einen fluss/grosses teich. (es gibt auch ueberall Schafe xD

Stadt: 

Monmouth solltest du auch besuchen :

https://www.google.ch/search?q=monmouth&client=firefox-b-ab&source=lnms&...

weil du essen magst wie ich :p :

Viele restaurants weiss ich nicht aber ich empfehle dir einen 'Jacket Potato' zu bestellen. Einen Jacket Potato ist eine kartoffel die fuers essen gebacken wurde. Wenn gut gekocht, hat der gebackene Kartoffel einen weichen inneren und knusperige haut. Es kommt mit fuellungen und zutaten wie butter, Kaese oder schinken. mein lieblings kartoffel ist mit butter, kaese und bohnen. :)

Besuch orte in Wales:

Barry Island ist super toll wenn du dort gehst musst du dort Fish und Chips kaufen. Barry Island ist vorallem bekannt fuer Gavin und Stacy.

https://www.google.ch/search?q=barry+island&client=firefox-b-ab&biw=1920...

https://www.google.ch/search?q=barry+island&client=firefox-b-ab&biw=1920...

https://www.google.ch/search?q=barry+island&client=firefox-b-ab&biw=1920...

und als letztes Gower Peninsula:

https://www.google.ch/search?q=barry+island&client=firefox-b-ab&biw=1920...

hoffe es hat dir geholfen :)

Antwort
von kenibora, 23

"In ein paar Monaten"...sehr interessant! Weist Du denn was in nur kurzer Zeit sich alles und überall ändern kann...? Nein! Übrigens, z.B. beim ADAC gibt es tolle Routenplaner, aber auch im Internet! Alles auch kurzfristig abrufbar!

Antwort
von V1kt0ri4, 15

Autofahrt: Musik!!!!!

London: London Eye, London Dungeon, Süßigkeitenläden (geil geil geil *-*) 

Kommentar von Lounicorn ,

Musik ist immer super! Danke :) London Dungeon hab ich direkt auf die Liste geschrieben!! dankiiiiii

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community